A26-Ost ist wichtiger Lückenschluss für Hamburg

Anlässlich der morgigen Erörterung zum weiteren Ausbau der A26-Ost:

„Die A26-Ost ist eine strategisch wichtige Maßnahme, um die Verkehre aus, nach und um Hamburg endlich in den Griff zu bekommen. Die A26-Ost hilft, dass Schwerlastverkehre möglichst schnell in und aus dem Hafen gelangen. Sie nützt, um Durchfahrungsverkehre zu reduzieren, indem sie einen wichtigen Lückenschluss vornimmt. Und sie ist ein wichtiger Baustein, um die weitere Entwicklung des Süderelberaums rechtzeitig mit entsprechender Verkehrsinfrastruktur zu begleiten. Es ist das Recht von Umweltverbänden, gegen Infrastrukturprojekte zu sein. Angesichts der verkehrlichen, wirtschaftlichen und der ökologischen Vorteile dieses Projekts überzeugen die Gründe des Nabu allerdings nicht.“

Zur Forderung des Naturschutzbunds Deutschland (NABU), den Bau der A26-Ost aufzugeben, ergänzt der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Ewald Aukes:

„Die Hafenquerspange im Zuge der A26 ist für Hamburg außerordentlich wichtig. Wir Freie Demokraten stehen hinter dem Projekt, in dessen Planung der morgige Erörterungstermin einen weiteren Meilenstein darstellt. Diese Bürgerbeteiligung kann dazu beitragen, die bisherigen Planungen weiter zu verbessern. Forderungen, noch vor Abschluss der Planungen das Planfeststellungsverfahren abzubrechen, sind absurd und eine Missachtung des Beteiligungsverfahrens.

Es ist scheinheilig, jahrelang Infrastrukturvorhaben zu verzögern und hinterher die lange Planungszeit zu beklagen. Der politische Dauerstreit um große Infrastrukturprojekte wie Hafenquerspange oder Elbvertiefung zeigt, dass wir in Deutschland künftig ein verbessertes Planrecht brauchen, dass einerseits Einwendungen berücksichtigt und dadurch die Akzeptanz steigert, anderseits aber auch effizienter und schneller ist.“

Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen!

Aktuelle Presseberichte, Veranstaltungshinweise, Ausschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und mehr – meine Facebook-Fanpage. 

Live und persönlich –  mein Instagram-Channel.

Schnell und direkt – mein Twitter-Feed.

Redebeiträge und Video-Statements – mein YouTube-Channel.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.