BUND-Kampagne gegen Flughafen unerträglich

Anlässlich der Klageeinreichung des BUND gegen den Flughafen:

„Nachdem der BUND bei der Elbvertiefung keine weiteren Steine in den Weg legen konnte, widmet er sich jetzt dem Flughafen. Dabei erscheint offenbar jedes Mittel recht, um die Entwicklung der Hamburger Infrastruktur zu behindern. Die gezielte Verdrehung von Fakten und die Darstellung der temporären Ersatzmaßnahmen als dauerhafte Kapazitätserweiterung sind unredlich. Der Hamburger Flughafen bleibt deutlich unter den für ihn gültigen Lärmgrenzwerten. Der BUND sollte die Modernisierung des Flughafens deshalb nicht mit fadenscheinigen Argumenten bekämpfen.“

Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen!

Aktuelle Presseberichte, Veranstaltungshinweise, Ausschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und mehr – meine Facebook-Fanpage. 

Live und persönlich –  mein Instagram-Channel.

Schnell und direkt – mein Twitter-Feed.

Redebeiträge und Video-Statements – mein YouTube-Channel.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.