Grün schalten statt Rot anzeigen

Zum heute vorgestellten neuen Ampel-Prognosedienst:

„Hamburg will ausgewählten Autofahrern zukünftig anzeigen, wie lange sie noch an der Ampel im Stau stehen – damit kommen sie aber immer noch nicht schneller durch die Stadt. Autofahrer wollen nicht Rot angezeigt, sondern Grün geschaltet bekommen. Diese Maßnahme hilft der Stadt nicht, ihre Verkehrs-Probleme in den Griff zu bekommen. Wichtig wäre stattdessen eine Grüne Welle, die diesen Namen auch verdient und eine innerstädtische Baustellenkoordination, um Staus zu reduzieren.“

Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen!

Aktuelle Presseberichte, Veranstaltungshinweise, Ausschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und mehr  meine Facebook-Fanpage: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Live und persönlich   mein Instagram-Channel: https://instagram.com/michael.kruse.75/

Schnell und direkt  mein Twitter-Feed: https://twitter.com/krusehamburg

Redebeiträge und Video-Statements – mein YouTube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCngx



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.