Hackervorfälle sind Angriff auf Demokratie

Die Vorsitzenden der FDP-Bürgerschaftsfraktion Anna von Treuenfels-Frowein und ich zu den Hacker-Angriffen auf Politiker:

„Die Hacker-Angriffe verurteilen wir aufs Schärfste, sie sind ein Angriff auf die Demokratie. Wenn persönliche Daten von Politikern ins Internet gelangen, sind grundsätzliche Persönlichkeitsrechte außer Kraft gesetzt. Wer sich Zugang zu Daten anderer, auch zum Zwecke der Veröffentlichung verschafft, handelt hinterhältig und feige. Alle zuständigen Stellen sind nun aufgerufen, sich zu wappnen, damit sich ein solcher Fall nicht wiederholt“.

Der innenpolitische Sprecher der FDP-Fraktion Carl Jarchow ergänzt dazu:

„Den Vorfall sollten die Hamburger Behörden zum Anlass nehmen, ihre Sicherheits-Architektur zu prüfen, um besser gegen feindliche Hacker gerüstet zu sein. Ein strukturelles Umdenken bei der staatlichen Datensicherheit ist dringend erforderlich.“

Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen!

Aktuelle Presseberichte, Veranstaltungshinweise, Ausschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und mehr  meine Facebook-Fanpage: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Live und persönlich   mein Instagram-Channel: https://instagram.com/michael.kruse.75/

Schnell und direkt  mein Twitter-Feed: https://twitter.com/krusehamburg

Redebeiträge und Video-Statements – mein YouTube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCngx



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.