Hamburg braucht einen Neustart

Zu den aktuellen Umfragewerten für Hamburg erklären die Vorsitzenden der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Anna von Treuenfels-Frowein und ich:

„Nach drei Jahren hat die rot-grüne Koalition das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger Hamburgs verspielt. Die Zahlen zeigen zweierlei. Erstens: Die Wählerinnen und Wähler haben mit Olaf Scholz als Bürgermeister bereits abgeschlossen, auch wenn er sich weiterhin nicht klar zu seinen Zukunftsplänen äußert. Zweitens: Rot-Grün ist in Hamburg am Ende, weil die SPD von ihrem hohen Sockel geholt wird. Wir Freie Demokraten sehen unsere an der Sache orientierte Arbeit durch den guten Umfragewert von acht Prozent bestätigt. Er ist gleichzeitig Ansporn für mehr. Wir stehen bereit, um Verantwortung für die Stadt zu übernehmen und Kursänderungen einzuleiten. Hamburg hat mehr Fortschritt, mehr Freiheit und mehr Transparenz verdient.“

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen:https://plus.google.com/110986231074469708679
Hier Kruse bei Instagram folgen:https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen:https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen:https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen: https://www.youtube.com/channel/UCngx



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.