Hamburg braucht gutes Personal und keine Neiddebatten

Anlässlich des Vergütungsberichts für öffentliche Unternehmen:

„Wir begrüßen die Transparenz bei der Vergütung von Vorständen öffentlicher Unternehmen. Die Zahlen zeigen, dass die Vergütungen in Hamburger Unternehmen maßvoll sind. Hamburgs Unternehmen brauchen gutes Personal in Führungspositionen und keine Neiddebatten. Finanzsenator Dressel sollte die leistungsbezogenen Komponenten bei der Managervergütung stärken. Wer einen guten Job für die Stadt macht, sollte dafür belohnt werden.“

Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen!

Aktuelle Presseberichte, Veranstaltungshinweise, Ausschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und mehr  meine Facebook-Fanpage: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Live und persönlich   mein Instagram-Channel: https://instagram.com/michael.kruse.75/

Schnell und direkt  mein Twitter-Feed: https://twitter.com/krusehamburg

Redebeiträge und Video-Statements – mein YouTube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCngx



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.