Hamburg Journal: „Tschentscher bisher eher als Verwalter aufgefallen“

Die Personalentscheidungen der SPD sind in den letzten Wochen für Überraschungen gut, so soll nun auch in Hamburg mit Peter Tschentscher ein Überraschungskandidat die Nachfolge von Olaf Scholz antreten. Peter Tschentscher ist als Finanzsenator bisher eher als Verwalter aufgefallen. Wir sind daher sehr gespannt, was seine Impulse für die nächsten Jahre sein werden.

Auf ihn kommen große Aufgaben zu, denn es gibt viele Projekte, die Olaf Scholz nicht zu Ende gebracht hat: Scholz ist 2011 mit dem Versprechen angetreten, die Elbvertiefung energischer als sein Vorgänger anzugehen. Wir stellen jedoch fest, dass das absolut nicht der Fall ist. Auch die Digitalisierung der Verwaltung ist unter Scholz sieben Jahre lang komplett verschlafen worden. Unsere Bilanz der Regierungszeit von Olaf Scholz fällt daher sehr ernüchternd aus.

Hier die Interviews im Hamburg Journal und bei Hamburg 1 ansehen.

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen:https://plus.google.com/110986231074469708679
Hier Kruse bei Instagram folgen:https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen:https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen:https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen: https://www.youtube.com/channel/UCngx



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.