Hamburger Abendblatt: „Stop der Friedhofsmautpläne gut für Angehörige“

Die Friedhofsmaut in Ohlsdorf wurde vom Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher nun doch noch gestoppt. Eine Sperre in der Mitte des Geländes in Ohlsdorf soll statt der Maut nun den Durchgangsverkehr stoppen.
Ich hatte die Pläne von Friedhofsverwaltung und Umweltbehörde einer Friedhofs-Maut durch eine Kleine Anfrage ans Tageslicht gebracht. Anschließend haben Vertreter aus Parteien, Kirchen und Friedhofsbesuchern sich klar gegen diese Maßnahme zur Einschränkung des Durchgangsverkehrs ausgesprochen.

Dass Angehörige den Friedhof auch zukünftig besuchen können ohne zu zahlen, ist eine gute Nachricht. Der Senat muss sich jetzt mit den Anwohnern zusammensetzen und klären, ob das Einrichten einer Schranke ein sinnvoller Weg ist, um unerlaubte Durchgangsverkehre zu beschränken.

Hier den ganzen Artikel des Abendblatts lesen.

Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen!

Aktuelle Presseberichte, Veranstaltungshinweise, Ausschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und mehr – meine Facebook-Fanpage. 

Live und persönlich –  mein Instagram-Channel.

Schnell und direkt – mein Twitter-Feed.

Redebeiträge und Video-Statements – mein YouTube-Channel.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.