Antrag: Hamburg zur Gründerhauptstadt machen – Hamburger Cluster für Unternehmensgründer öffnen

Kommentieren Mehr lesen »

Antrag der Abgeordneten Michael Kruse, Katja Suding, Anna-Elisabeth von Treuenfels-Frowein, Dr. Wieland Schinnenburg, Jens Meyer (FDP) und Fraktion  Hamburg hat gute Voraussetzungen dafür, Deutschlands Gründerhauptstadt zu werden. Allerdings müssen die Aktivitäten zahlreicher Akteure am Standort dafür besser als bisher koordiniert werden, damit dieses Ziel auch erreicht…

Mehr lesen »

Hamburgs Startup-Motor starten

Kommentieren Mehr lesen »

Die FDP Hamburg soll ein sicherer Hafen für Gründer werden. Michael Kruse, Wirtschaftsexperte der FDP-Fraktion der Hamburgischen Bürgerschaft, fordert mehr Anstrengungen von der Regierung. Die Fraktion nahm in der aktuellen Stunde „Es wird Zeit auf die Überholspur zu wechseln – Hamburg zur Gründerhauptstadt machen“ die…

Mehr lesen »

Hamburger Gründergespräch im Rathaus: 14. November 2016, 19 Uhr

Kommentieren Mehr lesen »

Es ist wieder soweit: Ich lade Euch herzlich zum Gründergespräch am Montag, 14. November 2016 ins Hamburger Rathaus ein. Gemeinsam mit meinen Gästen Dirk Freise (Shortcut Ventures) und Oliver Rößling (Absolute Software) möchte ich darüber diskutieren, wie Hamburg zu Deutschlands Gründerhauptstadt werden kann.   Diskussion…

Mehr lesen »

Vortrag beim Online-Karrieretag 2016: „Hamburg als Impulsgeber in Zeiten des digitalen Wandels“

Kommentieren Mehr lesen »

Schaut morgen am Donnerstag, 20. Oktober 2016 um 9:20 Uhr vorbei! Mein Vortrag beim Online-Karrieretag: Ist Hamburg Treiber oder Getriebener beim digitalen Wandel? „Es geht um die Frage, ob Hamburg Treiber oder Getriebener beim digitalen Wandel ist und benennt wichtige Rahmenbedingungen für Hamburg als Impulsgeber…

Mehr lesen »

Anfrage: Verfügbarkeit von Breitband-Internetzugängen und Ausbau des Glasfasernetzes: Wie ist die Lage in Hamburg? (IV)

Kommentieren Mehr lesen »

Kaum ein Unternehmen im Hamburger Hafen hat bisher eine leistungsfähige und moderne Internetverbindung. In Steinwerder, Altenwerder und Waltershof verfügen lediglich zwischen 0 und 4 Prozent der Anschlüsse über einen Breitbandanschluss, auch im übrigen Stadtgebiet bleibt der Ausbau weit hinter international vergleichbaren Werten zurück. Das Bundesministerium…

Mehr lesen »

Die Welt berichtet: „.hamburg-Endung: Viele kennen sie nicht – schleppende Nutzung durch öffentliche Firmen“

Kommentieren Mehr lesen »

Jeder Webseitenbetreiber kann seit zwei Jahren kann eine regionale .hamburg-Endung erwerben. Das Ziel: Die Top-Level-Domain als Marke zu etablieren und so für Nutzer und Anbieter als Alternative für gängige Adressen auf .de oder .com zu schaffen. Eine erste Zwischenbilanz für das laufende Jahr fällt in…

Mehr lesen »

Die Welt schreibt: „Feuerwehr und Polizei: Mehr Social Media für Rettung“

Kommentieren Mehr lesen »

In den sozialen Netzwerken sind Feuerwehr und Polizei in Hamburg höchst unterschiedlich aktiv. Die Rettungskräften der Feuerwehr leiden vor allem unter Personalmangel, wie eine Anfrage beim Senat ergab. Polizei und Feuerwehr: So viele frei verfügbare Informationen wie irgend möglich bekommen „Die sozialen Netzwerke können hilfreich…

Mehr lesen »

Anfrage: Zukunft der Finanzierung der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein?

Kommentieren Mehr lesen »

SPD-Schulsenator Rabe betont immer wieder, wie wichtig Medienbildung sei. Zentrale Aufgaben nimmt in diesem Zusammenhang die Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA HSH) wahr. Aus diesem Grund ist die Zukunft der Finanzierung der MA HSH von existenzieller Bedeutung. Vor diesem Hintergrund fragt der medienpolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael…

Mehr lesen »

Anfrage: Krisentreffen zum Breitbandausbau: Wann gibt es eine Lösung für die Probleme im Hafen?

Kommentieren Mehr lesen »

Seit Jahren haben die Betriebe im Hamburger Hafen Probleme mit der Geschwindigkeit von Internetverbindungen. Marode und überlastete Kupferleitungen schränken die Arbeitsfähigkeit der im Hafen ansässigen Unternehmen massiv ein. Problematisch ist die Breitbandversorgung in Steinwerder, Altenwerder und Waltershof. Gerade einmal zwischen 0 und 4 Prozent der…

Mehr lesen »

Anfrage: Einsatz von sozialen Medien für Notfall- und Rettungseinsätze in Hamburg

Kommentieren Mehr lesen »

Soziale Medien gewinnen für die Kommunikation in wichtigen Situationen zunehmend an Bedeutung. Bereits heute sind in Krisen- oder Gefahrensituationen soziale Medien die erste und häufigste Quelle für Informationen aus erster Hand. Durch die frühzeitige Kommunikation entstehen neue Möglichkeiten der Situationsanalyse, beispielsweise für Rettungskräfte oder die…

Mehr lesen »

Seite 7 von 12« First...5678910...Last »