NDR 90,3: „Depvermarken vun de Elv“

De Stadt Hamborg söcht för dat Depermaken vun de Elv nich mehr na ne’e Rebeten to’n Utgliek för de Naverlänner. Dat kannst ut’n Antwoort vun’n Senat op’n lütte Anfraag vun den FDP-Afordneten Michael Kruse rutlesen.

 

Wo se in Hamborg ne’e Flachen för den Schierlingswaterfenchel schafft, weet een aver noch nich.

 

Hier den NDR 90,3-Beitrag lesen: http://bit.ly/2rs0Fw0

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.