NDR: „Der Widerstand gegen die Müllgebühr zeigt erste Wirkung“

Die massive öffentliche Kritik an der geplanten neuen Straßenreinigungsgebühr zeigt offenbar Wirkung. Nach Informationen von NDR 90,3 ist es nicht ausgeschlossen, dass sie noch vor ihrer Einführung gegenüber den bisherigen Planungen gesenkt wird.

Gegen die geplante neue Gebühr, die am 1. Januar starten soll, hatte sich ein breites Bündnis aus Oppositionsparteien, Wohnungsverbänden und Mieterverein gebildet. Auch in einer Bürgeranhörung hatte es zuletzt massive Kritik gegeben.

Die Freien Demokraten kämpfen weiter dafür, die ungerechte Müllgebühr gänzlich zu verhindern.

Hier den ganzen Artikel des NDR lesen.

 

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen:https://plus.google.com/110986231074469708679
Hier Kruse bei Instagram folgen:https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen:https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen:https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen: https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9r0Ydmg

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter: 
http://www.fdp-hamburg-nord.de



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.