NDR Hamburg Journal: „Keine Neiddebatten bei städtischen Managergehältern“

Die Geschäftsführer und Vorstandschefs der städtischen Unternehmen in Hamburg verdienen im Durchschnitt rund vier Mal so viel wie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das schreibt der Senat im jüngsten Vergütungsbericht.

Uns ist besonders wichtig, dass aufgrund dieser Transparenzmaßnahme keine Neiddebatten in der Hansestadt angezettelt werden. Wir brauchen gutes Personal in den öffentlichen Unternehmen und sind besonders in den Führungspositionen auf Spitzenpersonal angewiesen. Die Gehaltsbänder zeigen, dass die Bäume in Hamburg nicht in den Himmel wachsen. Die Vorstandsgehälter liegen in Hamburg nicht besonders über dem Schnitt anderer Bundesländer.

Hier den Beitrag des Hamburg Journals anschauen.

Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen!

Aktuelle Presseberichte, Veranstaltungshinweise, Ausschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und mehr  meine Facebook-Fanpage: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Live und persönlich   mein Instagram-Channel: https://instagram.com/michael.kruse.75/

Schnell und direkt  mein Twitter-Feed: https://twitter.com/krusehamburg

Redebeiträge und Video-Statements – mein YouTube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCngx

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.