NDR Hamburg Journal: „Noch immer kein schlüssiges Landstrom-Konzept vorhanden“

Die Landstromanlage am Kreuzfahrtterminal in Altona wird bei Schiffsanläufen auch 2018 nur wenige Stunden genutzt. Seit Anfang September wurde der Landstrom zur Versorgung der AIDAsol – eines der einzigen Kreuzfahrtschiffe, das überhaupt Landstrom bezieht – jeweils schon nach zweieinhalb Stunden wieder abgestellt und das Schiff über die bordeigenen Dieselgeneratoren aufgeladen – weil diese Versorgung dann um ein Vielfaches günstiger ist als der Landstrom. Der scheidende Wirtschaftssenator Wolfgang Horch macht die Bundesnetzagentur und die absurden Vorgaben des Bundeswirtschaftsministeriums dafür verantwortlich.

Auch zwei Jahre nach der Eröffnung hat der Senat damit noch immer kein schlüssiges Konzept für die Landstromanlage. Das ganze System droht damit zum Rohrkrepierer zu werden.

Hier den ganzen Beitrag des NDR Hamburg Journals anschauen.

Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen!

Aktuelle Presseberichte, Veranstaltungshinweise, Ausschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und mehr  meine Facebook-Fanpage: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Live und persönlich   mein Instagram-Channel: https://instagram.com/michael.kruse.75/

Schnell und direkt  mein Twitter-Feed: https://twitter.com/krusehamburg

Redebeiträge und Video-Statements – mein YouTube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCngx



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.