Anfrage: Projekt Hammerbrooklyn – better together? (II)

Kommentieren Mehr lesen »

Mit dem Projekt „Hammerbrooklyn.DigitalCampus“ soll im Stadtteil Hammerbrook ein Entwicklungszentrum für Stadtplaner und Dienstleister entstehen, um die Metropole der Zukunft zu entwerfen. Im März 2018 schloss die Freie und Hansestadt Hamburg einen Erbbaurechtsvertrag zur Realisierung des Digitalen Campus mit der Hammerbrooklyn Immobilien GmbH (HIG) ab.…

Mehr lesen »

Anfrage: Perspektiven für hafennahe Logistikflächen – Erweiterung in Altenwerder West? (II)

Kommentieren Mehr lesen »

Die Hafenplanungsverordnung Altenwerder West zur Überführung des Areals in das Hafennutzungsgebiet soll im Mai 2016 beschlossen worden sein. Es handelt sich um ein rund 44 Hektar großes Gebiet. Geplant ist die Ansiedlung von Hafenlogistikbetrieben, die insbesondere große zusammenhängende Flächen und die Nähe zu den Umschlagsanlagen…

Mehr lesen »

Gastbeitrag in der Mopo: „Schluss mit der Bevormundung!“

Kommentieren Mehr lesen »

Finde den Fehler: In Hamburg sind so viele Autos, Lastwagen und Motorräder wie noch nie zugelassen. Dennoch träumt der rot-grüne Senat seit Jahren von einer „Fahrradstadt Hamburg“, plant und unterstützt immer mehr autofreie Zonen und baut Parkplätze im öffentlichen Raum ab. Natürlich geht diese Rechnung…

Mehr lesen »

HHLA: Kein Elbvertiefungseffekt sichtbar

Kommentieren Mehr lesen »

Zu den Quartalszahlen der HHLA: „Das Gesamtergebnis der HHLA ist erfreulich. Allerdings sind ein Teil der Ergebnisverbesserung und der leicht gewachsene Containerumschlag vor allem durch Zukäufe entstanden. Sorgen macht mir der zurückgegangene Containerumschlag im Hamburger Hafen, denn er zeigt, dass der vom Senat angekündigte positive…

Mehr lesen »

Schulden reduzieren, Qualitätsführerschaft ausbauen

Kommentieren Mehr lesen »

Zu den Quartalszahlen von Hapag-Lloyd: „Es ist erfreulich, dass Hapag-Lloyd im ersten Quartal in die Gewinnzone zurückgekehrt ist und sich damit in einem anhaltend schwierigen Marktumfeld behauptet. Die deutlich gestiegene Verschuldung zeigt allerdings weiteren Handlungsbedarf. Hapag-Lloyd muss seine Schuldenlast zeitnah reduzieren. Zudem müssen die Anstrengungen…

Mehr lesen »

Hamburger Abendblatt: Bei Hammerbrooklyn geht nun der Blick nach vorn

Kommentieren Mehr lesen »

Der Innovationsstandort Hammerbrooklyn kommt nun doch. Wirtschaftssenator Westhagemann stellte am Dienstag gemeinsam mit den Projektgründern die Strategie im Rathaus vor. Ich begrüße die neuerliche Einigung. Hammerbrooklyn soll die digitale Herzkammer Hamburgs werden. Ich freue mich, dass sich die integrativen Kräfte innerhalb und um das Projekt…

Mehr lesen »

Hammerbrooklyn zur digitalen Herzkammer der Stadt machen

Kommentieren Mehr lesen »

Anlässlich der Vorstellung des Stiftungsmodells für Hammerbrooklyn.DigitalCampus: „Hammerbrooklyn soll die digitale Herzkammer Hamburgs werden. Deshalb ist es gut und richtig, dass sich Senator Westhagemann intensiv um das Stiftungsmodell bemüht hat. Damit hat er einen Geburtsfehler des Projekts ausgeglichen, der durch die ungenaue Vertragsgestaltung des Senats…

Mehr lesen »

JUST KRUSEN. Das Hamburger Digitaltaxi: Folge 1 mit Christian Lindner

Kommentieren Mehr lesen »

Pünktlich zum Online Marketing Rockstars Festival in Hamburg geht heute meine neue Videoserie an den Start. In der ersten Folge von JUST KRUSEN – dem Hamburger Digitaltaxi – begrüße ich den Bundesvorsitzenden der Freien Demokraten und FDP-Fraktionsvorsitzenden im Bundestag, Christian Lindner. Mit ihm als Fahrgast…

Mehr lesen »

Anfrage: Leitung des Bezirksamts Nord (VI)

Kommentieren Mehr lesen »

Medienberichten zufolge wurden die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft im Zusammenhang mit der „Rolling-Stones-Karten-Affäre“ gegen zwei Mitglieder des Staatsrätekollegiums der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) mittlerweile gegen Geldauflagen eingestellt. Weitere Verfahren seien jedoch nach wie vor anhängig.Vor diesem Hintergrund haben Kurt Duwe, Jennyfer Dutschke und ich den…

Mehr lesen »

Anfrage: Neue Mobilität voranbringen – Wie gut ist Hamburg auf die Einführung von E-Rollern vorbereitet?

Kommentieren Mehr lesen »

Im Jahr 2019 sollen nach jahrelangen Debatten und Abstimmungsprozessen zwischen Bund und Ländern endlich Elektrokleinfahrzeuge (PLEV) in Deutschland zugelassen werden. Damit werden neue Mobilitätsangeboteermöglicht, wie sie bereits in vielen Städten Europas und auf der Welt existieren. So gibt es zum Beispiel in Israel und in…

Mehr lesen »

Seite 10 von 170« First...89101112203040...Last »