Hansevalley: „Der Senat schmückt sich mit halbgaren Projekten“

Kommentieren Mehr lesen »

Der Senat plant eine Digitale Plattform zur Unterstützung von Hamburger Gründern aus Hochschulen und Forschungseinrichtungen aufzubauen. „beyourpilot – Startup Port Hamburg“ soll ab 2. Jahreshälfte 2018 Gründern mit Tools und Marktplatz die Services der beteiligten Einrichtungen online zugänglich machen, Beratung und Antragsunterlagen digital bereitstellen und…

Mehr lesen »

WELT Hamburg: „Eine Markthalle könnte ein Magnet für die Stadt Hamburg werden“

Kommentieren Mehr lesen »

Eine Markthalle für Hamburg? Mehrere Initiativen suchen nach geeigneten Standorten. Positive Signale kommen aus der Politik und vom Citymanagement. Die Wirtschaftsbehörde sieht keine Versorgungslücke in Hamburg. Darüber, dass eine Markthalle auf jeden Fall privatwirtschaftlich finanziert werden muss, sind sich Hamburgs Politiker einig. „Ich sehe nicht,…

Mehr lesen »

Wissensbasierte Gründerplattform „beyourpilot“ kann höchstens der Anfang sein

Kommentieren Mehr lesen »

Anlässlich der Planung zur wissensbasierten Gründerplattform „beyourpilot“ erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Nicht im Zeitplan, wenig abgestimmt und mit unklarem Nutzen: Das ist der aktuelle Stand der wissensbasierten Gründerplattform ´beyourpilot´. Dass der rot-grüne Senat sich mit derartig halbgaren Projekten…

Mehr lesen »

Rot-grüner Streit um Elbvertiefung schadet Hamburg

Kommentieren Mehr lesen »

Zu den Streitigkeiten im rot-grünen Senat zu den niedersächsischen Plänen eines Naturschutzgebietes an der Elbmündung sagt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Der erneute Koalitionsstreit um die Elbvertiefung schadet dem Wirtschaftsstandort Hamburg. Es wird offenkundig, dass der grüne Senator Jens Kerstan…

Mehr lesen »

WELT Hamburg: „Eine Markthalle könnte ein Magnet für die Stadt Hamburg werden“

Kommentieren Mehr lesen »

Eine Markthalle für Hamburg? Mehrere Initiativen suchen nach geeigneten Standorten. Positive Signale kommen aus der Politik und vom Citymanagement. Die Wirtschaftsbehörde sieht keine Versorgungslücke in Hamburg. Darüber, dass eine Markthalle auf jeden Fall privatwirtschaftlich finanziert werden muss, sind sich Hamburgs Politiker einig. „Ich sehe nicht,…

Mehr lesen »

Wahlkampfauftakt in Hamburg mit Lindner, Suding und Kruse: Riesiger Andrang im Hotel Atlantic

Kommentieren Mehr lesen »

Gut drei Wochen vor der Bundestagswahl zeigte die FDP am Freitag in Hamburg mit politischer Bundesprominenz Flagge. Für die Liberalen trat deren Bundesparteichef Christian Lindner abends im Hotel „Atlantic“ auf, um dort mit den Hamburger Spitzenkandidaten – Partei- und Fraktionschefin Katja Suding sowie dem Bürgerschaftsabgeordneten…

Mehr lesen »

HSH-Halbjahreszahlen: Senat muss sich am Verkaufserfolg der Gesamtbank messen lassen

Kommentieren Mehr lesen »

Zur Vorlage der Halbjahresergebnisse der HSH Nordbank erklärt der wirtschaftspolitische Sprecher und parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Michael Kruse: „Die HSH Nordbank erzielt einen kleinen Gewinn, der aber leider auf Einmaleffekte zurückzuführen ist. Die Stärke des Euro gegenüber dem Dollar gibt der Bank Rückenwind für den…

Mehr lesen »

Negatives Konzernergebnis von Hapag-Lloyd zeigt: Fusion muss zügig abgeschlossen werden

Kommentieren Mehr lesen »

Anlässlich der Präsentation der Halbjahreszahlen von Hapag-Lloyd erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: „Die Zahlen von Hapag-Lloyd entsprechen der Marktentwicklung, die derzeit etwas aufatmen lässt. Die Fusion mit UASC muss nun zügig abgeschlossen werden, denn trotz erster Synergien steht unterm…

Mehr lesen »

NDR: „Antrag auf Deckelung von städtischen Manager-Gehältern ist ein billiges Wahlkampfmanöver“

Kommentieren Mehr lesen »

Für die Manager und Vorstände öffentlicher Unternehmen in Hamburg soll es künftig Gehaltsobergrenzen geben. Das fordern SPD und Grüne in einem Antrag, der NDR 90,3 vorliegt. Laut Michael Kruse von der FDP ist es merkwürdig, dass die Fraktionen von SPD und Grünen ihren eigenen Senat…

Mehr lesen »

BILD Hamburg: „Eine Woche länger DOM kommt Hamburg zugute“

Kommentieren Mehr lesen »

Können die Hamburger den Sommer-Dom bald eine Woche länger genießen? Wirtschafts-Experte Michael Kruse (33): „Die höheren Steuereinnahmen kämen der Stadt zu Gute und die Hamburger, die nicht verreisen, würde es freuen.“ Hier den ganzen Artikel lesen. Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen…

Mehr lesen »

Seite 3 von 11112345102030...Last »