Rot-Grün fehlt Plan für Rückkauf des Fernwärmenetzes

Anlässlich der Bestätigung des Gutachtens zum Wert des Fernwärmenetzes:

„Die Bestätigung des Unternehmenswerts dürfte den Streit im rot-grünen Senat zum Rückkauf des Fernwärmenetzes weiter anheizen. Die aktuellen Verlautbarungen aus dem Senat lassen jede Strategie vermissen. Bürgermeister und Finanzsenator müssen sich aus der grünen Umklammerung lösen und mit Vattenfall konstruktiv über einen Kompromiss zum Rückkauf des Netzes verhandeln. Dabei muss es darum gehen, den mit Vattenfall vereinbarten Mindestkaufpreis zu drücken und gleichzeitig das Kraftwerk Moorburg ans Fernwärmenetz anzuschließen. Der Senat muss jetzt entschieden handeln und die Grünen Träumereien endgültig ad acta legen.“

Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen!

Aktuelle Presseberichte, Veranstaltungshinweise, Ausschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und mehr  meine Facebook-Fanpage: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Live und persönlich   mein Instagram-Channel: https://instagram.com/michael.kruse.75/

Schnell und direkt  mein Twitter-Feed: https://twitter.com/krusehamburg

Redebeiträge und Video-Statements – mein YouTube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCngx



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.