Senat hinkt beim 3D-Druck hinterher

Es wird dringend Zeit, dass Senator Horch nicht nur weitere nette Worte zum 3D-Druck verliert. Seit zweieinhalb Jahren bleibt der rot-grüne Senat die im Koalitionsvertrag angekündigte 3D-Druck-Strategie schuldig. Hamburg soll die Chancen des 3D-Drucks nutzen, aber dafür muss der Senat endlich ein Standortkonzept für Hamburg entwickeln.

 

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen:https://plus.google.com/110986231074469708679
Hier Kruse bei Instagram folgen:https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen:https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen:https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen: https://www.youtube.com/channel/UCngx



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.