Die Welt

WELT Hamburg: „Junge Kreativunternehmen können in den Stadtteilen wichtige Impulse setzen“

Kommentieren Mehr lesen »

Rot-Grün muss endlich mehr für die Ansiedlung von Start-ups und Kreativunternehmen in Hamburg tun. Gründer und junge Firmen können in den Bezirken und Stadtteilen wichtige Impulse setzen und Arbeitsplätze schaffen. Damit Hamburg für Start-ups attraktiver wird, muss der Senat sie von Anfang an in Entwicklungsvorhaben…

Mehr lesen »

WELT: „Rot-grüner Breitbandausbau im Schneckentempo“

Kommentieren Mehr lesen »

Der Anschluss von deutlich mehr Hamburgern an schnelles Internet kommt viel langsamer voran als erhofft. Vor zwei Jahren hatte der Senat verkündet, vor allem unterversorgte Stadtteile schnellstmöglich mit Breitbandanschlüssen auszustatten. Passiert ist seitdem nichts. Der rot-grüne Senat verzögert dieses so wichtige Thema. Unter Olaf Scholz…

Mehr lesen »

WELT Hamburg: „Eine Markthalle könnte ein Magnet für die Stadt Hamburg werden“

Kommentieren Mehr lesen »

Eine Markthalle für Hamburg? Mehrere Initiativen suchen nach geeigneten Standorten. Positive Signale kommen aus der Politik und vom Citymanagement. Die Wirtschaftsbehörde sieht keine Versorgungslücke in Hamburg. Darüber, dass eine Markthalle auf jeden Fall privatwirtschaftlich finanziert werden muss, sind sich Hamburgs Politiker einig. „Ich sehe nicht,…

Mehr lesen »

WELT Hamburg: „Eine Markthalle könnte ein Magnet für die Stadt Hamburg werden“

Kommentieren Mehr lesen »

Eine Markthalle für Hamburg? Mehrere Initiativen suchen nach geeigneten Standorten. Positive Signale kommen aus der Politik und vom Citymanagement. Die Wirtschaftsbehörde sieht keine Versorgungslücke in Hamburg. Darüber, dass eine Markthalle auf jeden Fall privatwirtschaftlich finanziert werden muss, sind sich Hamburgs Politiker einig. „Ich sehe nicht,…

Mehr lesen »

Wahlkampfauftakt in Hamburg mit Lindner, Suding und Kruse: Riesiger Andrang im Hotel Atlantic

Kommentieren Mehr lesen »

Gut drei Wochen vor der Bundestagswahl zeigte die FDP am Freitag in Hamburg mit politischer Bundesprominenz Flagge. Für die Liberalen trat deren Bundesparteichef Christian Lindner abends im Hotel „Atlantic“ auf, um dort mit den Hamburger Spitzenkandidaten – Partei- und Fraktionschefin Katja Suding sowie dem Bürgerschaftsabgeordneten…

Mehr lesen »

WELT Hamburg: „Der Wirtschaftssenator und die HPA sollen ihre Hausaufgaben machen“

Kommentieren Mehr lesen »

Fast 30 Jahre lang lagen die beiden Wasserbecken auf der Billwerder Insel brach. Nun sollen ihre sieben Hektar Wasser- und Uferfläche neue Heimat für den bedrohten Schierlings- Wasserfenchel werden. Anfang des 20. Jahrhundert künstlich angelegt, halfen die Becken bis ins Jahr 1990, den Trinkwasserbedarf Hamburgs…

Mehr lesen »

Welt Hamburg: „Die Betreiber der Containerterminals müssen sich verschaukelt fühlen“

Kommentieren Mehr lesen »

Diese Nachricht erschütterte am Donnerstag die alteingesessenen Betriebe im Hafen. Die Hafenbehörde Hamburg Port Authority (HPA) hat in einem Ideenwettbewerb einen chinesischen Großkonzern zum Sieger erkoren, der auf dem neu zu entwickelnden Hafengelände in „Steinwerder-Süd“ ein hochmodernes Containerterminal entwickeln möchte. Automatisierte Containerbrücken, ausgeklügelte Logistiklösungen und…

Mehr lesen »

DIE WELT: „Die rot-grüne Reinigungsgebühr gehört in die Tonne“

Kommentieren Mehr lesen »

Hamburgs rot-grüner Senat hält trotz scharfer Kritik an seiner geplanten Reinigungsgebühr zur Säuberung von Straßen, Plätzen und Grünanlagen fest. Laut beschlossener Drucksache sollen ab Januar 2018 alle Grundstückseigentümer bei einer wöchentlichen Reinigung ihrer Straße pro Monat 59 Cent je Grundstücksfrontmeter zahlen, wie Umweltsenator Jens Kerstan…

Mehr lesen »

Hamburger Abendblatt: „Handelskammer: Kein Konzept ohne Pflichtbeiträge bekannt“

Kommentieren Mehr lesen »

Der neue Präses der Handelskammer Hamburg Tobias Bergmann will die Beitragspflicht für die 160.000 Mitgliedsunternehmen ab 2020 abschaffen.   Wie soll es möglich sein, Erträge durch Abschaffung der Pflichtbeiträge noch weiter drastisch zu senken?   „Ich kenne bisher kein Konzept, wie die Kammer ohne Pflichtbeiträge…

Mehr lesen »

Die Welt: „Gutachten – Stress wegen faulen HSH-Krediten“

Kommentieren Mehr lesen »

In der Hamburgischen Bürgerschaft hat die FDP-Bürgerschaftsfraktion ein weiteres Gutachten zur HSH Nordbank gefordert, weil die bisherigen geheim sind. Doch Rot-Grün lehnt ab und verweigert die wichtige Transparenz.   Beantragte Gutachten sollte viel zu hohe Bewertung der faulen Schiffskredite klären   „Das beantragte Gutachten sollte klären, wie…

Mehr lesen »

Seite 1 von 612345...Last »