Digitalisierung

Interview mit der ZEIT Hamburg: „Verschläft Hamburg die digitale Zukunft?“

Kommentieren Mehr lesen »

Im gemeinsamen Interview mit Henning Vöpel (HWWI), Christoph Wöhlke (Budni) und Stefanie Huppmann (Haspa) habe ich bei der ZEIT Hamburg über die Digitalisierung in der Hansestadt gesprochen. Ich habe erläutert, wie die Ablehnungshaltung einiger Politiker gegenüber notwendigen Veränderungen die Stadt ausbremst. Es werden beispielsweise absurde…

Mehr lesen »

Dreikönigstreffen der FDP Hamburg: „Rot-Grün verschläft die Modernisierung der Stadt“

Kommentieren Mehr lesen »

Auf dem 31. Dreikönigstreffen der FDP Hamburg im Zollenspieker Fährhaus habe ich in meinem Grußwort aufgezeigt, warum der rot-grüne Senat beim Thema Digitalisierung immer mehr ins Hintertreffen gerät. So kann beispielsweise mit dem bestehenden, analogen Hafenentwicklungsplan keine echte Modernisierung des Hamburger Hafens gelingen. Hamburg braucht…

Mehr lesen »

Hamburg 1: „Der Staat muss endlich die Wachstumsbremsen lösen“

Kommentieren Mehr lesen »

Ich war zu Gast bei Prof. Dr. Henning Vöpel vom HWWI in der Sendung „Hamburg 4.0 – Impulse, Ideen, Innovationen“ auf Hamburg 1 und habe mit den Bürgerschaftskollegen Carsten Ovens (CDU) und Farid Müller (Grüne) über die Digitale Stadt debattiert. Für mich ist klar: Die…

Mehr lesen »

Hamburger Abendblatt: „Digitalisierungsoffensive des Senats ist Schaufensterpolitik“

Kommentieren Mehr lesen »

Während eine neue Studie Hamburg als smarte und damit zukunftsfähige Stadt adelt, hat die Opposition in der Bürgerschaft mit Befremden auf die für 2018 angekündigte Digitalisierungsoffensive des Senats reagiert. Die FDP spricht von „Schaufensterpolitik“ und geht mit dem Senatsplan hart ins Gericht. Die Mammutlösung für…

Mehr lesen »

HANSEVALLEY: „HPA: Digitalisierungspolitik der Hafenbehörde muss sich verbessern“

Kommentieren Mehr lesen »

Die Digitalisierungpolitik der Hafenbehörde HPA und des städtischen Terminalbetreibers HHLA steht in der Kritik. Seit der Umwandlung des Hafenamts in eine Anstalt öffentlichen Rechts vor elf Jahren hat sich die HPA eigentlich nicht verändert, die Herausforderungen allerdings sind stark gewachsen. Digitalisierung im Hafen darf nicht auf Kosten…

Mehr lesen »

WELT Hamburg: „Bei Digitalisierung ist meine Großmutter weiter als dieser Senat“

Kommentieren Mehr lesen »

Noch immer arbeitet die angekündigte Arbeitsgruppe nicht   „Seit der gemeinsamen Tagung von Senat und Landesregierung Schleswig-Holstein Ende Januar ist im Bereich der Digitalisierung nichts geschehen. Noch immer arbeitet die angekündigte Arbeitsgruppe nicht. Selbst meine 94-jährige Großmutter ist im Bereich Digitalisierung weiter vorn als dieser Senat“,…

Mehr lesen »

Anfrage: Digitalisierung – Hamburger Senat ohne Strategie und Kooperation im Norden?

Kommentieren Mehr lesen »

Am 31. Januar 2017 fand eine gemeinsame Kabinettssitzung des Hamburger Senats und der Landesregierung Schleswig-Holstein in Brunsbüttel statt. Mit zahlreichen gemeinsamen Projekten wollen Schleswig-Holstein und Hamburg ihre Zusammenarbeit im Bereich der Wirtschaft weiter ausbauen. Gemeinsame Ziele bei der Digitalisierung werden in der Presseerklärung aber nicht…

Mehr lesen »

Interview mit Hansevalley: „Digitalisierung von Hamburg: Bei Rot-Grün ein stiefmütterliches Dasein“

Kommentieren Mehr lesen »

Zu den Schwerpunkten der politischen Arbeit in der Hamburgischen Bürgerschaft mit der FDP-Fraktion gehört die Förderung von Technologien und Startups, wie die Digitalisierung der Hamburger Verwaltung und der städtischen Unternehmen. Digitale Diaspora statt digitale Stadt   Die Strategie „Digitale Stadt“ soll Innovationspotenziale für alle gesellschaftlichen…

Mehr lesen »

NDR 90,3: „Digitalisierung & Breitbandausbau: Hafen verkommt zum Entwicklungsland“

Kommentieren Mehr lesen »

Beim Ausbau des Internets hinkt der Hafen deutlich hinter dem Rest der Stadt hinterher. An das weltweite Datennetz sind maximal vier Prozent aller Betriebe dort ausreichend angeschlossen, wie die Senatsantwort auf eine Kleine Schriftliche Anfrage aufdeckt. Senat verschläft mit Digitalisierung & Breitbandausbau Zukunftsthemen „Der Senat…

Mehr lesen »

Hamburger Abendblatt schreibt: „Hamburg will Vorreiter bei Digitalisierung werden“

Kommentieren Mehr lesen »

Das Abendblatt schreibt über das Vorhaben von Hamburg, Vorreiter bei der Digitalisierung zu werden. Geplant ist ein Kompetenzzentrum, um dabei Firmen des Mittelstands zu unterstützen. „Von Erfolgen ist wenig zu sehen“ “ ‚Worthülseritis‘ von Rot-Grün. Schaut man sich die konkreten Schritte der Digitalisierung in Hamburg an,…

Mehr lesen »

Seite 1 von 212