FDP

WELT: Festlicher Empfang zum 70-jährigen Jubiläum des Verbands der Familienunternehmer

Kommentieren Mehr lesen »

Der Verband DIE FAMILIENUNTERNEHMER feierte auf Einladung der FDP-Bürgerschaftsfraktion einen festlichen Empfang im Hamburger Rathaus. Anlass war das 70-jährige Bestehen des Verbands, der die inhaber- und familiengeführten Unternehmen in Deutschland in der Politik vertritt. Etwa 130 Gäste waren unserer Einladung in den ehrwürdigen Kaisersaal des…

Mehr lesen »

NDR 90,3: Zeiten für die rot-grüne Rathauskoalition werden rauer

Kommentieren Mehr lesen »

Das Bezirkswahlergebnis bestätigt den klaren Aufwärtstrend für die Liberalen in Hamburg. Wir freuen uns als Freie Demokraten, mit unserem landesweit sehr guten Ergebnis in alle Bezirksversammlungen in Fraktionsstärke einzuziehen. Durch die hohen Zuwächse bei den Grünen und die veränderten Verhältnisse in vielen Bezirksversammlungen haben die…

Mehr lesen »

Ergebnis in den Bezirken gibt Rückenwind für Bürgerschaftswahl

Kommentieren Mehr lesen »

Anlässlich der Ergebnisse der Bezirkswahlen erklären die Vorsitzenden der FDP-Bürgerschaftsfraktion, Anna von Treuenfels-Frowein und ich: „Wir freuen uns über unseren Erfolg in allen sieben Bezirken. Landesweit haben wir mit unserem sehr guten Ergebnis den Einzug in alle Bezirksversammlungen geschafft, in mindestens sechs davon mit Fraktionsstatus.…

Mehr lesen »

Erstarken der europäischen Liberalen ist wichtiges Signal

Kommentieren Mehr lesen »

Anlässlich der Prognosen zur Europawahl erklären Anna von Treuenfels-Frowein und ich: „Wir freuen uns über einen Zuwachs an Stimmen für die Freien Demokraten und darüber, dass Hamburg mit Svenja Hahn zukünftig eine liberale Europaabgeordnete haben wird. Wir hoffen nun, dass Europa mit Margrethe Vestager eine…

Mehr lesen »

Leitlinien des kostenstabilen Bauens weiterentwickeln

Kommentieren Mehr lesen »

Anlässlich des Ausschussberichts zum CCH in der Bürgerschaft und des Zusatzantrags ‚Update fürs kostenstabile Bauen‘: „Die Kostenexplosion bei der Sanierung des CCH macht deutlich, wie dringend die Leitlinien des kostenstabilen Bauens ein Update benötigen. Wir fordern den rot-grünen Senat mit unserem Antrag auf, Lehren aus…

Mehr lesen »

NDR Hamburg Journal: „Es wird sich zeigen, ob Weinberg für die CDU liberale Projekte anstrebt“

Kommentieren Mehr lesen »

Wir freuen uns immer sehr, wenn sich auch andere politische Parteien zu liberalen Werten bekennen, die wir als Freie Demokraten originär vertreten, und sich in unsere Richtung bewegen. Marcus Weinberg gilt in der CDU als Vertreter des liberalen Flügels und soll nun Spitzenkandidat für die…

Mehr lesen »

WELT Hamburg: Landesparteitag der FDP mit Blick auf Europa- und Bezirkswahlen

Kommentieren Mehr lesen »

Der Hamburger FDP-Landesparteitag am Wochenende stand ganz im Zeichen der anstehenden Bezirks- und Europawahlen. Unsere Spitzenkandidatin Svenja Hahn, die auf Platz 2 der Bundesliste in den Wahlkampf geht, hat mit ihrer Rede zum Europa der Chancen den Parteitag auf die kommenden Wochen eingestimmt.Ich habe anschließend…

Mehr lesen »

Große Anfrage: Wie geht es den Gerätehäusern der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg?

Kommentieren Mehr lesen »

Seit der Übernahme der Immobilien der IMPF Hamburg im Jahr 2016 betreut die städtische Sprinkenhof GmbH die Immobilien der Freiwilligen Feuerwehr Hamburg und ist im Auftrag der Freien und Hansestadt Hamburg für die Instandhaltung der Gebäude zuständig, welche speziellen Anforderungen genügen müssen. Ziel der Übernahme…

Mehr lesen »

Rot-Grün ist nicht in Stein gemeißelt

Kommentieren Mehr lesen »

Die Vorsitzenden der FDP-Bürgerschaftsfraktion Anna von Treuenfels-Frowein und ich zur aktuellen Hamburg-Umfrage: „Wir freuen uns, dass die Umfragewerte für die FDP weiter auf einem stabilen Niveau sind. Unser Ziel ist es, ein zweistelliges Wahlergebnis zu erreichen. Die Zahlen eröffnen neue politische Optionen: „Rot-Grün“ als Bündnis…

Mehr lesen »

WELT Hamburg: „Der Senat muss auf den Brexit-Ernstfall vorbereitet sein“

Kommentieren Mehr lesen »

Nach Ablehnung des Austrittsabkommens mit der EU durch das britische Unterhaus wachsen in der norddeutschen Wirtschaft die Befürchtungen vor einem harten Brexit. Ein ungeregelter Austritt des Vereinigten Königreichs aus der Europäischen Union zum 29. März würde vor allem die stark exportorientierten Hamburger Unternehmen mit ihren…

Mehr lesen »

Seite 1 von 11412345102030...Last »