Hamburg Energie

Anfrage: Zwischenstand Rückkauf von Gas- und Fernwärmenetz – Wie setzt der Senat den Volksentscheid um?

Kommentieren Mehr lesen »

Bis Ende 2017 will der Senat der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) die verbleibenden 74,9 Prozent des Gasnetzes beziehungsweise der Hamburg Netz GmbH (HNG) zu einem Festpreis von 275 Millionen Euro kaufen. Bis Ende 2018 sollen dann die verbleibenden 74,9 Prozent des Fernwärmenetzes beziehungsweise der…

Mehr lesen »

Anfrage: Wechsel in der Führungsspitze von HAMBURG ENERGIE (II)

Kommentieren Mehr lesen »

Zum 30. April 2017 verließ Michael Beckereit das Unternehmen HAMBURG ENERGIE GmbH (HE). Sein Nachfolger Michael Prinz ist seit dem 1. Mai 2017 technischer Geschäftsführer und Sprecher der Geschäftsführung. Da dieser Teil der Geschäftsführung von Teilzeit auf Vollzeit umgestellt worden ist, sind die dadurch entstehenden…

Mehr lesen »

Anfrage: Performance von Hamburg Energie im Jahr 2016 – Wurden die selbst gesteckten Ziele dieses Mal erreicht?

Kommentieren Mehr lesen »

Im Ausschuss Öffentliche Unternehmen am 24.02.2017 wurden durch die Geschäftsführung von HAMBURG WASSER erste vorläufige Jahres- beziehungsweise Konzernabschlusszahlen für das Geschäftsjahr 2016 vorgestellt. Vor diesem Hintergrund fragt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB den Senat: 1. Wie hoch lagen Umsatz und Jahresüberschuss 2016…

Mehr lesen »

Anfrage: Änderung der Zahlungsmodalitäten bei HAMBURG ENERGIE (HE)

Kommentieren Mehr lesen »

Nach Angaben von Kunden des Tarifes „HORIZONT MOBIL“ von HE wurden die Zahlmodalitäten Ende 2015 von jährlicher auf vierteljährliche Zahlweise umgestellt. Allerdings wurden die Beiträge nach dieser Umstellung nicht unverzüglich eingefordert. Damit ergeben sich Außenstände. Die Abrechnung sollte zügig erfolgen, damit HE auch seine durch…

Mehr lesen »

Anfrage: Weitere Verzögerung beim Bau der Windparks im Hamburger Hafen und eine neue Geldspritze durch die Stadt – Was ist los bei HAMBURG ENERGIE?

Kommentieren Mehr lesen »

HAMBURG ENERGIE (HE) plant seit Längerem, im Hafen sechs Windenergieanlagen (WEA) zu errichten. Ausweislich des Jahresabschlusses 2014 sollten diese bereits zum Jahreswechsel 2015/2016 in Betrieb genommen werden. Gemäß dem am 02.05.2016 durch die Gesellschafterversammlung festgestellten Jahresabschluss 2015 von HE sollten die beiden Windparks im Hamburger…

Mehr lesen »

Hamburger Abendblatt: „Hamburg Energie macht weniger Gewinn als geplant“

Kommentieren Mehr lesen »

Über den deutlich niedrigeren Gewinn der Hamburg Energie als geplant schreibt das Abendblatt. Statt der erwarteten 1,2 Millionen Euro betrug der Jahresüberschuss lediglich 835.000 Euro. „Misserfolg hängt mit der zunehmenden Planlosigkeit des rot-grünen Senats zusammen.“ „Der Gewinn 2015 liegt weit hinter den Erwartungen zurück. Dieser…

Mehr lesen »

Anfrage: Vertragsverhältnisse zwischen der HAMBURG ENERGIE GmbH und der Stadt Hamburg

Kommentieren Mehr lesen »

Die HAMBURG ENERGIE GmbH ist als 100-prozentige Tochter von HAMBURG WASSER vollständig im Besitz der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH). Die Vergabe von Aufträgen an HAMBURG ENERGIE durch die FHH ist somit von besonderem öffentlichen Interesse. Vor diesem Hintergrund fragt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion…

Mehr lesen »