Künstliche Intelligenz

Hamburger Abendblatt: „Großes Potenzial durch KI für viele Hamburger Wirtschaftszweige“

Kommentieren Mehr lesen »

In Hamburg soll noch in diesem Halbjahr ein Kompetenzzentrum für künstliche Intelligenz starten. Das plant federführend der Verein Hamburger Informatik Technologie-Center (HITeC) mit städtischen Akteuren, Unternehmen und Forschungseinrichtungen. HITeC, eine Ausgründung des Fachbereichs Informatik der Universität Hamburg mit Sitz in Stellingen, unterstützt Kooperationen zwischen Forschern…

Mehr lesen »

Forschung zur Künstlichen Intelligenz nach Hamburg holen

Kommentieren Mehr lesen »

Anlässlich des Antrags „Ein Zentrum für künstliche Intelligenz in Hamburg etablieren“: „Künstliche Intelligenz ist eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Damit auch Hamburgs Wirtschaft einen schnellen Zugang zur angewandten Forschung im Bereich KI erhält, sollte sich der Senat für die Ansiedlung eines entsprechenden Instituts in…

Mehr lesen »

Hamburger Abendblatt: „Hamburg muss sich für die Ansiedlung des KI-Zentrums stark machen“

Kommentieren Mehr lesen »

Künstliche Intelligenz ist eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Damit Hamburgs Wirtschaft einen schnellen Zugang zur angewandten Forschung erhält, sollte sich der Senat für die Ansiedlung des deutsch-französischen KI-Forschungsinstituts stark machen. Mit diesem Schritt könnte Hamburg die Lücke zu anderen KI-Standorten schließen und für Unternehmensansiedlungen…

Mehr lesen »

Antrag: Ein Zentrum für Künstliche Intelligenz in Hamburg etablieren

Kommentieren Mehr lesen »

Die Bundesregierung und die französische Regierung planen, ein gemeinsames öffentliches Zentrum für Künstliche Intelligenz zu errichten. Dazu werden finanzielle Mittel vom Bund bereitgestellt. Zunächst hat sich Saarbrücken als Standort für das neue Zentrum beworben. Dann warb Baden-Württemberg für sich, später kamen Sachsen und Sachsen-Anhalt hinzu,…

Mehr lesen »