Unternehmen

Anfrage: Variable Leistungsvergütung in Hamburgs Unternehmen für das Geschäftsjahr 2015 – Sind die Boni in städtischen Unternehmen leistungsgerecht? (II)

Kommentieren Mehr lesen »

Aus der Antwort auf die Drs. 21/4021 ergeben sich Nachfragen. In der Antwort heißt es: „Die variablen Vergütungen der Mitglieder von Vorständen und Geschäftsführungen für das Geschäftsjahr 2015 stehen teilweise noch nicht fest und werden zusammen mit den übrigen Vergütungsbestandteilen im Vergütungsbericht 2015 veröffentlicht.“ Vor…

Mehr lesen »

Anfrage: Variable Leistungsvergütung in Hamburgs Unternehmen für das Geschäftsjahr 2015 – Sind die Boni in städtischen Unternehmen leistungsgerecht?

Kommentieren Mehr lesen »

Aus der Antwort auf die Drs. 21/3835 ergeben sich Nachfragen. In der Antwort heißt es: „Die variablen Vergütungen, die in den Jahren 2013, 2014 und 2015 geflossen sind, sind jeweils in den Vergütungsberichten für 2012, 2013 und 2014 dargestellt.“ In den Vergütungsberichten 2012, 2013 und…

Mehr lesen »

Anfrage: Sondernutzung – Schwerer Weg für Unternehmen in Hamburg?

Kommentieren Mehr lesen »

Eine Sondernutzungserlaubnis ist notwendig, wenn es zum Beispiel um grö- ßere Veränderungen der baulichen Situation eines Unternehmens oder um die über den Gemeingebrauch von Straßen, Wegen und Plätzen hinausgehende Nutzung geht. Es kann aber auch um Kleinigkeiten gehen, wie Werbeplakate zur Eröffnung oder die Fahne…

Mehr lesen »

Anfrage: Was tut sich beim Anteil von Frauen in Aufsichtsräten öffentlicher Unternehmen?

Kommentieren Mehr lesen »

Der Hamburger Senat setzt sich seit Jahren für eine gesetzliche Regelung zur Frauenquote in Aufsichtsräten ein. In einer Pressemitteilung des Senats vom 27. März 2015 heißt es: „Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz hat die Einführung einer Frauenquote für Aufsichtsräte als einen „besonderen Meilenstein“ bezeichnet. „Wir…

Mehr lesen »

NDR berichtet: „Hamburg tut nicht genug für Unternehmen“

Kommentieren Mehr lesen »

Immer weniger Firmen lassen sich in der Stadt nieder, so das Ergebnis einer Schriftlichen Kleinen Anfrage. Laut Senat waren es im vergangenen Jahr 61 Firmen – ein Drittel weniger als vor fünf Jahren. Besonders ausländische Unternehmen siedeln sich offenbar seltener in Hamburg an. „Wirtschaftssenator muss Strategien entwickeln,…

Mehr lesen »

Anfrage: Timing der Geschäftsberichte von Hamburgs öffentlichen Unternehmen

Kommentieren Mehr lesen »

Am 23.02.2015 wurde der Geschäftsbericht 2013 der HGV Hamburger Gesellschaft für Vermögensverwaltung mbH im „Bundesanzeiger“ veröffentlicht. Damit werden Informationsbedürfnisse äußerst vergangenheitsorientiert befriedigt, obwohl für die HGV die Vorschriften des dritten Buches des Handelsgesetzbuches für große Kapitalgesellschaften Anwendung finden. Nach Gesellschaftervertrag der HGV wird der Jahresabschluss…

Mehr lesen »

Große Anfrage: Unternehmensgründungen aus Hamburger Hochschulen

Kommentieren Mehr lesen »

Hamburg hat erheblichen Nachholbedarf bei Gründungen, insbesondere aus Universitäten. Nur rund 19.000 Menschen wagten 2014 den Schritt in die Selbstständigkeit. Zudem gab es 20.264 Gewerbeanmeldungen im Jahr 2014. Das ist ein deutlicher Rückgang von 11 Prozent gegenüber dem Jahr 2013 in Hamburg, so das Statistikamt…

Mehr lesen »