Die Welt: „Rot-Grün versagt: „Gesundheitsstandort Hamburg wird international viel zu wenig vermarktet“

Kommentieren Mehr lesen »

In Hamburg fehlt es an ausländischen Patienten. Der Grund: Die Stadt wirbt zu wenig auf der ganzen Welt, besonders aber in Russland, den USA und Asien, für ihre exzellenten Krankenhäuser. Das Vorbild: Der Freistaat Bayern ist beim Medizintourismus Vorreiter. In eine der bayrischen Kliniken geht…

Mehr lesen »

Die Welt: „Firmen-Beteiligungen: Rot-Grün macht knapp 5 Milliarden Euro Verlust“

Kommentieren Mehr lesen »

An 404 öffentlichen Firmen ist Hamburg beteiligt. Für die Stadt ist das Beteiligungsmanagement ein Verlustgeschäft. In den Jahren 2011, 2012 und 2014 wurde insgesamt ein Minus von 4,95 Milliarden Euro erwirtschaftetet. Senat verbrennt mit den öffentlichen Unternehmen jährlich Hunderte Millionen Euro „Der Senat verbrennt mit den…

Mehr lesen »

Senat muss Anstrengungen für Handwerker vergrößern

Kommentieren Mehr lesen »

Anlässlich der Vorstellung des Masterplans Handwerk 2020 erklärt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Michael Kruse: Rot-grüner Senat sollte in die Hände spucken und anpacken „Es ist gut und richtig, dass der Senat den Masterplan Handwerk bis ins Jahr 2020 fortschreibt. Die verbindliche…

Mehr lesen »

Anfrage: Busbeschleunigung (91)

Kommentieren Mehr lesen »

Im Bereich Papenhuder Straße/Hofweg haben die Bewohner gewisse Verbesserungen gegenüber der ursprünglichen Planung zur Busbeschleunigung erzielt. Jedoch besteht die Umsetzung bisher vor allem aus Sperrungen und Vernichtung von Parkplätzen. Der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfration Michael Kruse, MdHB in Kooperation mit dem verkehrspolitischen Sprecher Dr. Wieland…

Mehr lesen »

Antrag: Hamburger Strategie für internationale Gesundheitskunden

Kommentieren Mehr lesen »

Antrag der Abgeordneten Michael Kruse, Dr. Wieland Schinnenburg, Katja Suding, Anna-Elisabeth von Treuenfels-Frowein, Jens Meyer (FDP) und Fraktion: Die Anwerbung von Patienten aus aller Welt ist in Zeiten knapper werdender Mittel für Krankenhäuser eine relevante Einnahmequelle. Bundesländer wie Bayern werben seit vielen Jahren aktiv und…

Mehr lesen »

Anfrage: HSH Beteiligungs Management GmbH (II) – Wie sehen die ersten Schritte der neuen HSH Nordbank Holding bislang aus?

Kommentieren Mehr lesen »

Mit Drs. 21/5009 hatte der Senat erste Fragen zur neuen Holding der HSH Nordbak AG, der im Juni gegründeten HSH Beteiligungs Management GmbH (HoldCo), beantwortet. Im Handelsregister weist die HoldCo als Geschäftsgegenstand unter anderem die Übernahme der Rolle des persönlich haftenden Gesellschafters einer KG oder…

Mehr lesen »

Anfrage: Richtlinie zur Förderung von innovativen Hafentechnologien

Kommentieren Mehr lesen »

Am 19. September 2016 startete das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) den Aufruf zur Einreichung von Anträgen unter der „Förderrichtlinie innovative Hafentechnologien (IHATEC)“. Insgesamt sollen dafür in den nächsten fünf Jahren bis zu 64 Millionen Euro bereitgestellt werden. Das Förderprogramm IHATEC richtet sich…

Mehr lesen »

Hamburger Abendblatt: „Meine Forderung realisiert: Kostenfreie Wasserspender am Flughafen Hamburg“

Kommentieren Mehr lesen »

Erfolg aus der Opposition heraus: Der Hamburger Flughafen stellt Wasserspender auf. Eine Idee, von der der Flughafen erst langsam überzeugt werden musste. Meine Forderung in die Realität umgesetzt „Ich freue mich, dass es jetzt losgeht und meine Forderung in die Realität umgesetzt wurde“, freut sich…

Mehr lesen »

Die Welt: „Senat soll Gründungen in Hamburg erleichtern statt erschweren“

Kommentieren Mehr lesen »

Die Hansestadt Hamburg fällt laut der Studie „Deutsche Start-up-Monitor 2016“ (1224 bundesweit befragt, davon 77 von 570 aus Hamburg gelistet) in der Gunst von Gründern von 8,3 auf 6,4 Prozent zurück. Der Wirtschaftssenator soll unser Maßnahmenpaket umsetzen und ein Start-up-Konzept auf den Weg bringen, das in Hamburg…

Mehr lesen »

Hamburg1 : „Rot-Grün verpasst Plan: Hamburg Messe macht Millionen Verluste“

Kommentieren Mehr lesen »

Die neue Oldtimer-Messe „Motor Classics“ startet zum ersten Mal 2017 in Hamburg. Für den Standort ist es ein wichtiges Signal. Rot-grüner Senat muss dringend dafür sorgen, dass mehr Messen nach Hamburg kommen „Die Messe macht im Moment Millionen Verluste jedes Jahr. Ursprünglich war das Ziel…

Mehr lesen »

Seite 20 von 47« First...1018192021223040...Last »