Michael Kruse

1.200 Unterschriften gegen die Busbeschleunigung sind ein deutliches Zeichen

Uhlenhorster Bürger und Gewerbetreibende haben in den letzten Wochen geholfen, Unterschiften gegen die Busbeschleunigung an Papenhuder Straße und Hofweg zu sammeln. Zu Beginn der Aktion hatte ich es nicht für möglich gehalten, doch mittlerweile sind über 1.200 Unterschriften gegen die Aktion zusammen gekommen. Das sollte für den Bezirksamtsleiter Harald Rösler ein deutlicher Grund sein, sich den Kritikern der Maßnahme zu stellen und zu erläutern, warum er diese trotzdem umsetzen möchte. Wir fordern vom Bezirksamt, dass keine Entscheidung in dieser Sache getroffen wird, dass das Busbeschleunigungsprogramm gestoppt wird und stattdessen Fahrkartenautomaten entlang der Linie 6 aufgestellt werden, sowie konsequent gegen Zweite-Reihe-Parker vorgegangen wird. Das sind Maßnahmen, die die Anwohner und Gewerbetreibenden nicht be-, sondern entlasten, die Busse beschleunigen und mit sich mit viel geringeren Kosten und viel geringeren Eingriffen in Verkehr und Straßenbild realisieren lassen. Wenn das Busbeschleunigungsprogramm nicht nur eine ideologische Maßnahme ist, wenn es seinen Namen tatsächlich verdienen soll, dann würden Bezirksamtsleiter Harald Rösler und Verkehrssenator Frank Horch ernsthaft über diese sinnvollen Maßnahmen nachdenken, anstatt Busbuchten zurück zu bauen, Büume zu fällen und Parkplätze zu vernichten!

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top