Abendblatt: Flughafen muss sparen – übt Senat Gewinndruck aus?

Dass der Airport seine Kostenstruktur mit dem Programm HAM Flex auf den Prüfstand stellt, ist gut – der Flughafen darf jedoch nicht kaputtgespart werden. Investitionen in die Infrastruktur sind wichtig, um neue ertragreiche interkontinentale Verbindungen zu akquirieren. Der innere Konflikt des rot-grünen Senats ist unübersehbar: während der grüne Umweltsenator dem Flughafen schadet, indem er ihn medial unter Feuer hält, verschärft die Finanzbehörde den Gewinndruck. Das im Haushalt geplante Ergebnisziel lässt sich aber kaum erreichen, solange die Baumaßnahmen die Leistungsfähigkeit des Flughafens einschränken.

Hier den Bericht im Abendblatt lesen

Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen!

Aktuelle Presseberichte, Veranstaltungshinweise, Ausschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und mehr – meine Facebook-Fanpage. 

Live und persönlich –  mein Instagram-Channel.

Schnell und direkt – mein Twitter-Feed.

Redebeiträge und Video-Statements – mein YouTube-Channel.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top