Abendblatt/MoPo: Fernsehturm: Trotz fehlenden Betreiberkonzepts wird Projektsteuerung auf Staatskosten beauftragt

Meine Anfrage an den Senat ergab: Obwohl Telekom-Tochter DFMG als Telemichel-Eigentümerin nach wie vor keinen Betreiber für die Gastronomie und die Aussichtsplattform hat, soll jetzt die Projektsteuerung für die Sanierung beauftragt werden – nicht nachvollziehbar, denn es ist fraglich, ob jemals ein Betreiber gefunden wird. Worst Case: Die DFMG lässt sich auf Kosten des Steuerzahlers den Fernsehturm sanieren, aber dieser bleibt mangels Betreiber für die Öffentlichkeit unzugänglich.  

Hier den Artikel im Abendblatt lesen

Hier den Artikel in der MOPO lesen

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top