Heute vor einem Jahr – in jeder Niederlage steckt auch eine Chance

Gestern posteten viele Menschen Bilder vom Abend der Bürgerschaftswahl, sie war genau ein Jahr her. Jubelnde Menschen, glückliche Menschen, erleichterte Menschen. Von uns Freien Demokraten gab es diese Bilder nicht, es gab diese Geschichte nicht zu erzählen. Also habe ich dazu nichts gepostet. Ich möchte Euch stattdessen von heute vor einem Jahr erzählen, denn die …

Heute vor einem Jahr – in jeder Niederlage steckt auch eine Chance Weiterlesen »

Interview: Unternehmer wollen keine Almosen, sondern ihrem Geschäft nachgehen.

Mit dem Bund der Steuerzahler habe ich im Dezember 2020 das folgende Interview geführt:   „Die betroffenen Gruppen wie Restaurantbesitzer wollen keine Almosen vom Staat. Sie wollen ihrem Geschäft nachgehen können.“   Bund der Steuerzahler Hamburg e. V. / Meldungen10.12.2020, Sascha Mummenhoff   Michael Kruse, zuletzt Fraktionsvorsitzende der FDP-Bürgerschaftsfraktion, übt deutliche Kritik am Hamburger Senat. …

Interview: Unternehmer wollen keine Almosen, sondern ihrem Geschäft nachgehen. Weiterlesen »

Zu Gast bei „Wie ist die Lage“ – Michael Kruse: „Innovative Projekte bringen Hamburg nach vorn“

Im Oktober war ich auf Einladung von Lars Meyer im Podcast „Wie ist die Lage“: Hier der Beitrag zum Nachhören: Dieses Video auf YouTube ansehen Im März diesen Jahres schied FDP-Politiker Michael Kruse als Fraktionsvorsitzender aus der Hamburgischen Bürgerschaft aus. Seitdem betrachtet er das Agieren des Senats von außen – und ist alles andere als …

Zu Gast bei „Wie ist die Lage“ – Michael Kruse: „Innovative Projekte bringen Hamburg nach vorn“ Weiterlesen »

Bild: Elbstaffel unterstützt Marathon in schweren Zeiten

HAMBURG-MARATHON VERSCHOBEN – Elbstaffel lief ’nen Geister-Marathon 2,5 Kilometer länger! Die Sieger von der Elbstattel (v.l.): Michael Behrmann, Boris Bansemer, Iris Siegfried und Michael KruseFoto: Fishing4  Artikel von: RALF SCHMITT, veröffentlicht am 19.04.2020 – 22:01 Uhr   Blitz-Blauer Himmel, Frühlingssonne und nicht zu warm. „Es wären Top-Bedingungen gewesen“, seufzt Marathon-Macher Frank Thaleiser. Doch wegen der Corona-Krise musste die …

Bild: Elbstaffel unterstützt Marathon in schweren Zeiten Weiterlesen »

Bild Hamburg: FDP-Mann schmeißt Party für 814 Anfragen

CO-FRAKTIONSCHEF MICHAEL KRUSE (36) WILL SICH BEDANKEN: FDP-Mann schmeißt Party für 814 Anfragen FDP-Co-Fraktionschef Michael Kruse (36) will sich bei allen, die seine 814 Anfragen beantwortet haben, mit einer Party bedanken Von: NADJA ASWAD UND MARKUS ARNDT 21.03.2020 – 08:03 Uhr Hamburg –Das ist doch mal ein netter Zug! 814 Anfragen hat der ehemalige FDP-Co-Fraktionschef Michael …

Bild Hamburg: FDP-Mann schmeißt Party für 814 Anfragen Weiterlesen »

In Hamburg sagt man Tschüss – das heißt auf Wiedersehn!

Mit meiner letzten „Schriftlichen Kleinen Anfrage“ habe ich in der vergangenen Woche den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Stadt und ihrer öffentlichen Unternehmen gedankt. Mir war es wichtig, all denjenigen meinen Dank auszusprechen, die fünf Jahre lang viel Engagement in die Beantwortung meiner parlamentarischen Anfragen gesteckt haben. Deshalb habe ich alle betreffenden Personen zu einem Umtrunk …

In Hamburg sagt man Tschüss – das heißt auf Wiedersehn! Weiterlesen »

MoPo: Wahlkampf-Endspurt: Ich gebe alles – gebt mir Eure Stimmen!

Auf der Straße und im Netz: Vor der morgigen Wahl gebe ich mit meinem Team noch einmal richtig Gas. Bei Tinder findet Ihr mich zwar nicht, dafür aber am Infostand und natürlich hier auf meiner Homepage, bei Facebook, Twitter, Instagram und Youtube. Geht bitte morgen wählen und gebt mir Eure Stimmen! Ich bitte Euch um …

MoPo: Wahlkampf-Endspurt: Ich gebe alles – gebt mir Eure Stimmen! Weiterlesen »

Abendblatt: Veraltete Software verhindert Zukunftslösungen wie Baustellenkoordinierung und smarte Ampelsteuerung

Ob in der Innenbehörde, am Flughafen, im UKE oder im Hafen: tausende Behördenrechner laufen mit völlig veralteten Betriebssystemen. Deshalb kommen digitale Zukunftslösungen wie die Baustellenkoordinierung und die intelligente Ampelsteuerung in Hamburg nicht voran. Dass Rot-Grün noch bis 2025 auf DOS-Systeme setzt, spricht für sich. Veraltete Windows-Versionen wie Windows 7 und Windows XP runden das desolate …

Abendblatt: Veraltete Software verhindert Zukunftslösungen wie Baustellenkoordinierung und smarte Ampelsteuerung Weiterlesen »

Glückwunsch: Neues Plenum muss Handelskammer arbeitsfähig machen

Ich gratuliere den frisch gewählten Mitgliedern des Plenums der Handelskammer. Es ist nun die Aufgabe des neuen Plenums, alte Gräben zu überwinden und die Handelskammer wieder arbeitsfähig zu machen. Wir brauchen eine starke Kammer, die als Ansprechpartner der Politik fungiert und ihre wichtige gesellschaftliche und wirtschaftspolitische Rolle mit Bravour meistert. Ich bin zuversichtlich, dass mit …

Glückwunsch: Neues Plenum muss Handelskammer arbeitsfähig machen Weiterlesen »

Energiepolitische Ideen der SPD sind nicht zu Ende gedacht – Moorburg muss an die Fernwärme

Es ist erfreulich, dass sich kurz vor der Bürgerschaftswahl zumindest bei der SPD die Erkenntnis durchsetzt, dass eine Umrüstung Moorburgs zu den wichtigen energiepolitischen Weichenstellungen für den Standort Hamburg gehört. Allerdings ist die Ideensammlung von Bürgermeister Tschentscher nicht zu Ende gedacht: Durch die Umrüstung Moorburgs auf Gas entfällt die Notwendigkeit, ein weiteres Gaskraftwerk für die …

Energiepolitische Ideen der SPD sind nicht zu Ende gedacht – Moorburg muss an die Fernwärme Weiterlesen »

Scroll to Top