Michael Kruse

Anfrage: Einweihung der Landstromanlage Altona – Wieso ist die Premiere missglückt?

Am 3. Juni 2016 wurde die Landstromanlage Altona eingeweiht. Sie soll perspektivisch viele Kreuzfahrtschiffe mit Landstrom versorgen. Nach aktuellen Berichten legte die AIDAsol am 13. Juni 2016 am Terminal in der HafenCity an, obwohl sie am Terminal in Altona durch die Landstromanlage mit Strom versorgt werden sollte. Ursache hierfür ist ein misslungener Start der Landstromanlage, die das Schiff bei der Einweihung nur wenige Minuten mit Landstrom versorgte.

Vor diesem Hintergrund fragt der hafenpolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB den Senat:

1. Verlief die Inbetriebnahme im Rahmen der feierlichen Eröffnung der Landstromanlage am 3. Juni 2016 wie geplant? Wenn nein, warum nicht?

2. Wie lange dauerte die Versorgung der AIDAsol mit Landstrom am 3. Juni 2016? Wie lange sollte die AIDAsol eigentlich mit Strom versorgt werden?

3. Welche Art von Strom wurde über die Landstromanlage von der AIDAsol am 3. Juni 2016 abgenommen? (Bitte Anteil regenerativer und nicht regenerativer Quellen benennen.)

4. Wer hat den Strom produziert und was hat er gekostet?

5. Welche Menge an Strom wurde über die Landstromanlage von der AIDAsol am 3. Juni 2016 abgenommen? Welche Menge an Strom sollte eigentlich über die Landstromanalage an diesem Tag an die AIDAsol abgegeben werden?

6. Warum liegt die AIDAsol knapp zwei Wochen nach Eröffnung der Landstromanlage nicht am Kreuzfahrtterminal Altona, sondern in der HafenCity?

7. Gab es Probleme bei der Versorgung der AIDAsol mit Strom aus der Landstromanlage? Wenn ja, welche und warum? Inwieweit hat die Landstromanlage gegebenenfalls in welchem Zeitraum nicht funktioniert?

8. Wie viele Anläufe mit Landstromversorgung plant der Senat beziehungsweise die zuständige Behörde derzeit an der Landstromanlage in Altona im Jahr 2016 vor dem Hintergrund, dass die AIDAsol derzeit keinen Landstrom abnimmt?

9. Wie hoch waren die Kosten seitens der Freien und Hansestadt Hamburg für die Einweihung und für die erste Versorgung der AIDAsol am 3. Juni 2016 für die Stadt beziehungsweise die HPA?

10. Gibt es mittlerweile eine Kostenplanung für den Betrieb der Landstromanalage? Wenn ja, wie sieht sie aus und welches Defizit plant der Senat beziehungsweise die HPA für das Jahr 2016 für den Betrieb der Landstromanalage ein?

Hier die Anfrage lesen.

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top