Michael Kruse

Anfrage: Entwicklung der P+R Betriebsgesellschaft – Wie geht es weiter mit Park & Ride in Hamburg?

Die P+R-Betriebsgesellschaft mbH (P+R) ist für Bewirtschaftung und Betrieb zahlreicher Park+Ride-Parkhäuser und -plätze zuständig. Zwischen 2013 und 2016 hat sich ihr Umsatz auf 3,54 Millionen Euro nahezu verdreifacht, zumal ab Mitte 2014 sukzessive Gebühren für die Nutzung der Parkhäuser und -plätze eingeführt wurden. Dies hatte der ADAC seinerzeit deutlich kritisiert. Ende Oktober 2016 wurde dem ADAC durch die HGV sein bis dahin noch gehaltener Anteil von 5 Prozent an P+R abgekauft.

Vor diesem Hintergrund fragt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB den Senat:

  1. Wie hat sich der Auslastungsgrad der jeweiligen Parkhäuser der P+RBetriebsgesellschaft mbH zwischen 2013 und heute entwickelt? Wie hoch ist die jeweilige Stellplatzkapazität der Parkhäuser? Wann wurde an den jeweiligen Parkhäusern die Gebührenpflicht eingeführt? (Bitte jahresweise und – soweit möglich – nach Parkhäusern differenziert sowie als Gesamtdurchschnitt auflisten.)
  2. Zu wann sollen die Parkplätze Lattenkamp und Friedrichsberg aufgegeben werden? Wie sollen die Immobilien stattdessen genutzt werden? Inwieweit wurden oder werden sie an wen vermietet oder verkauft?
  3. Womit erklärt sich die rasante Umsatz- und Ergebnisentwicklung jenseits der sukzessiven Einführung von Stellplatz-Gebühren?
  4. Um welche Leistungen für die Freien und Hansestadt Hamburg handelt es sich bei den 600.000 Euro? Inwieweit handelt es sich dabei um eine dauerhafte beziehungsweise langfristige Umsatzquelle oder Einmaleffekte?

Hier die Anfrage lesen.

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top