Michael Kruse

Anfrage: Fernwärmepotenziale Süderelbe

In der Debatte der Bürgerschaft am 14.04.2016 zu einer potenziellen Nutzung von Abwärme des Kraftwerks Moorburg im Süderelbebereich sagte die Fachsprecherin für Umwelt und Energie der SPD, dass die Umweltbehörde bereits Kenntnisse zu den Fernwärmepotenzialen Süderelbebereich erhoben hat.
Vor diesem Hintergrund fragt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB in Kooperation mit Dr. Kurt Duwe, MdHB den Senat:
1) Wann hat der Senat die Fernwärmepotenziale im Süderelbebereich untersucht beziehungsweise untersuchen lassen? Sofern externe Sachverständige/Gutachter die Untersuchung durchgeführt haben: Wer wurde wann mit der Untersuchung beauftragt?
2) Zu welchen konkreten Ergebnissen ist diese Untersuchung gekommen? Bitte konkrete Angaben zu den ermittelten Nachfragern, dessen prognostizierten Wärmebedarfen sowie den daraus abgeleiteten Schlussfolgerungen machen.
3) Inwiefern wurden auch Industrie, Gewerbe und Hafenwirtschaft in diese Erhebung eingebunden? Welche Unternehmen wurden beispielsweise hierzu befragt?
4) Wie wird sich die Nachfrage nach Wärme im Süderelbebereich in den nächsten zehn Jahren entwickeln? Welche Annahmen liegen dieser Prognose zugrunde? Sofern die Prognosen einen anderen Betrachtungshorizont umfassen, bitte Angaben entsprechend anpassen.
5) Hat der Senat bereits eine Abschätzung der Realisierungschancen zum Aufbau eines Niedrig-Temperatur-Fernwärmenetzes im Süderelbebereich gemacht? Wenn ja, wann wurden die Realisierungschancen abgeschätzt? Welche Kriterien wurden dabei berücksichtigt und zu welchen Ergebnissen ist der Senat jeweils gekommen?
Hier die Anfrage lesen.

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top