Anfrage: Neugestaltung des Ballindamms

Im Zuge der geplanten Umgestaltung des Ballindamms soll laut einem gemeinsamen Antrag der SPD-Fraktion und der GRÜNEN Fraktion in der Bezirksversammlung Hamburg-Mitte (Drs. 21-3528) die Führung des Kfz-Verkehrs neu überdacht werden, um den Fuß- und Radverkehrsflächen deutliche Räume einräumen zu können.

Vor diesem Hintergrund fragt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB den Senat:

  1. Welche konkreten Umbau- und Neugestaltungsmaßnahmen sind auf dem Ballindamm vorgesehen? Sofern möglich, bitte textlich und mit den konkreten Planzeichnungen erläutern.
  2. Welche konkreten Umstrukturierungen in der Verkehrsführung gehen mit der Neugestaltung des Ballindamms einher?
  3. Inwiefern kommt es durch die Umbau- und Neugestaltungsmaßnahmen zu Einschränkungen für den Schwerlastverkehr?
  4. Welche Prognosen hinsichtlich zukünftiger Verkehrsbelastungen (DTV, Rad- und Fußgängerfrequenz) liegen den Planungen zugrunde? Welche Annahmen wurden dabei aus welchen Gründen getroffen?

Hier die Anfrage lesen.

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top