Anfrage: Vergütung von Vorständen und Geschäftsführern bei Hamburger Beteiligungen im Jahr 2016

Der Beteiligungs- und Vergütungsbericht für das Jahr 2016 liegt noch nicht vor.

Vor diesem Hintergrund fragt der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB den Senat:

  1. Welche Vergütungen von Vorständen und Geschäftsführern von öffentlichen Unternehmen und Beteiligungen der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) stehen für 2016 bereits fest? (Bitte namentlich benennen.)
  2. Wie hoch war die Vergütung der in Nummer 1 genannten Personen jeweils? (Bitte in fixe und variable Bestandteile unterteilen.)
  3. Bei welche Unternehmen respektive Personen stehen die Vergütungen aus welchen Gründen noch nicht abschließend fest?
  4. Bei welchen Unternehmen respektive Personen dürfen die Vergütungen aus welchen Gründen nicht veröffentlicht werden?
  5. Wurde der Beteiligungs- sowie Vergütungsbericht 2016 bereits vom Senat beschlossen? Wenn ja, wann? Wann wird er veröffentlicht?

Hier die Anfrage lesen.

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top