Michael Kruse

Anfrage: Werbung von HAMBURG ENERGIE durch HAMBURG WASSER

Im Rahmen einer groß angelegten Marketingaktion wirbt HAMBURG WASSER zurzeit für das Angebot der Tochtergesellschaft HAMBURG ENERGIE. Kunden von HAMBURG WASSER erhielten ein aufwendiges Mailing (Absender: HAMBURG WASSER), in dem ein „Jubiläumsangebot“ beworben und zu einem „Jubiläums-Gewinnspiel“ eingeladen wurde. Unter anderem enthielt das Mailing einen Gutschein für ein Ökostrom-Guthaben in Höhe von 25 Euro bei einem Wechsel zu HAMBURG ENERGIE sowie eine Antwortkarte zur Gewinnspiel-Teilnahme, mittels derer unter anderem E-Mail-Adressen für zukünftige Marketingaktionen erhoben werden sollen. Da es sich bei HAMBURG WASSER um einen staatlichen Monopolanbieter handelt, besteht der Verdacht, dass durch diese Marketingaktion und durch die Nutzung von Kundendaten des Monopolunternehmens HAMBURG WASSER ein unzulässiger Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen Energieanbietern geschaffen wird.

Vor diesem Hintergrund habe ich den Senat gefragt:
Hier die Kleine Anfrage und die Antworten des Senats lesen.

 

Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen!

Aktuelle Presseberichte, Veranstaltungshinweise, Ausschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und mehr  meine Facebook-Fanpage: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Live und persönlich   mein Instagram-Channel: https://instagram.com/michael.kruse.75/

Schnell und direkt  mein Twitter-Feed: https://twitter.com/krusehamburg

Redebeiträge und Video-Statements – mein YouTube-Channel: https://www.youtube.com/channel/UCngx

Scroll to Top