Michael Kruse

BILD berichtet: „GEZ kassiert Kitas und Friedhöfe ab“

Die BILD-Zeitung berichtete über Michael Kruse, medienpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, über die Steigerungen  der Zwangsabgabe GEZ in Hamburg.

Michael Kruse (FDP): „Bürokratiemonster GEZ hat so keine Zukunft!“

„Dass Hamburgs Behörden und Unternehmen Zwangsgebühren zahlen, ist schon deshalb Unfug, weil jeder Mediennutzer in einer Behörde die Abgabe ja schon privat zahlen musste. Das Bürokratiemonster GEZ hat so keine Zukunft, die Finanzierung öffentlich-rechtlicher Medien muss neu gedacht werden!“

Hier den Artikel lesen.

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top