Michael Kruse

Bitkom Digitalwahl: „Die Bundesregierung hat die Digitalisierung noch nicht verstanden“

Ab auf die Couch! Mit einem blauen Sofa im Gepäck haben hat der Bundesverband der digitalen Wirtschaft „Bitkom“ Kandidaten der Bundestagswahl besucht, die anstreben die neuen Digitalpolitiker im Bundestag zu werden.
Den Start in diese Woche läutet Michael Kruse von der FDP in Hamburg ein. Der Freie Demokrat klärt auf, warum selbst seine Großmutter digitaler ist als die deutsche Bundesregierung, wieso junge Menschen noch nie so wichtig für den Arbeitsmarkt waren wie heute und wie er Start-up-Gründern einen besseren Zugang zu den Hamburger Wirtschaftsclustern ermöglichen würde.

Hier das Videointerview anschauen.

 

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen:https://plus.google.com/110986231074469708679
Hier Kruse bei Instagram folgen:https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen:https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen:https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen: https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9r0Ydmg

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter: 
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top