Michael Kruse

Busbeschleunigung jetzt stoppen!

Die FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft fordert, das Busbeschleunigungsprogramm sofort zu stoppen. Ob an der Langen Reihe oder an Papenhuder Straße und Hofweg: Durch die Maßnahmen wird der Verkehr verlangsamt, Parkplätze vernichtet und Bäume gefällt. Dem gegenüber stehen (wenn überhaupt) minimale Beschleunigungseffekte für Busse, hohe Kosten und Nachteile für Gewerbetreibende, Anwohner und sämtliche Vekehrsteilnehmer. Grund genug, das Busbeschleunigungsprogramm sofort zu stoppen. Das findet auch der verkehrspolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Dr. Wieland Schinnenburg – dem kann ich mich nur anschließen:

„Trotz des breiten Bürgerprotests drückt der SPD-Senat das sogenannte Busbeschleunigungsprogramm an der Langen Reihe durch und schreckt nicht davor zurück, diese stark befahrene Straße fast vier Wochen lang zu sperren. Das sorgt nicht nur für endlose Staus sondern bringt auch große wirtschaftliche Nachteile für die Geschäftsleute vor Ort. Außerdem wird Steuergeld sinnlos verprasst: 240.000 € werden allein für die Beseitigung zweier Busbuchten ausgegeben, die sehr sinnvoll sind. Nach deren Rückbau werden die auf der Straße haltenden Busse den Verkehr blockieren. In diesen Staus stehen dann alle Fahrzeuge, auch die Busse. Es findet also keine Beschleunigung sondern das Gegenteil statt: Stauerzeugung und Entschleunigung.

Die FDP-Fraktion fordert den Senat auf, die Sperrung der Langen Reihe zu unterlassen, die Busbuchten nicht zurück zu bauen und das unsinnige ‚Busbeschleunigungsprogramm‘ sofort zu stoppen.“

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top