Michael Kruse

Die Welt berichtet: „Auskunft über Zukunft von HSH Nordbank“

Die Welt berichtet über Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, über die HSH Nordbank:

Die Länder Hamburg und Schleswig-Holstein haften immer noch für Milliarden-Risiken. Die FDP will im Ausschuss für öffentliche Unternehmen Auskunft vom Senat zu den Plänen, die er mit der Bank verfolgt.

Parlamentarier wollen einbezogen werden

Michael Kruse, parlamentarischer Geschäftsführer der FDP in Hamburg, gehört zu diesen Parlamentariern. Seit Wochen versucht er über Anfragen an den Senat mehr zu dessen Plänen für die HSH herauszubekommen – aus seiner Sicht ohne befriedigenden Erfolg. Deshalb hofft Kruse jetzt auf die Ausschusssitzung. Diese kann auch einen nicht öffentlichen Teil enthalten, in dem Bank und Senat sich dann deutlich ausführlicher äußern müssten.

Kruse: „Wir wollen vom Senat im Ausschuss wissen, was er mit der HSH Nordbank plant. Die bisherigen Aussagen dazu, zum Beispiel in der Antwort auf meine Anfragen, sind doch sehr dürftig. Als Parlament haben wir ein Recht darauf, in die Pläne einbezogen zu werden.“

Hier den Artikel lesen.

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top