Michael Kruse

Die Welt: „Neustrukturierung von städtischen Rentenfonds gefordert“

Die Welt berichtet über den wirtschaftspolitischen Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse (MdHB) zum Thema „städtische Rentenfondes“:

Kruse: „Unsolides Wirtschaften und Regierens des Finanzsenators“

Der Fonds für Angestellte ehemaliger öffentlicher Unternehmen hat erhebliche Finanzprobleme, unter anderem weil die HSH Nordbank als Geldgeber ausgefallen ist. Kruse fordert eine Neustrukturierung: „Der Versorgungsfonds soll die Pensionsbezüge ehemaliger Mitarbeiter von öffentlichen Unternehmen absichern. Stattdessen dezimiert er sie, allein im letzten Jahr um fast zehn Prozent. Das ist unsolides Wirtschaften und Regierens des Finanzsenators, auf den nun wieder Haushaltszuschüsse zukommen, um den HVF zu sichern.“

Hier den Artikel lesen.

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top