Michael Kruse

Hamburger Abendblatt berichtet: „Neuer Hamburg-Tourismus-Chef: Bürger können schnelle Impulse erwarten“

Pro Jahr verzeichnet Hamburg 13 Millionen Übernachtungen. Die Position des Geschäftsführers der Hamburg Tourismus GmbH (HHT) ist dementsprechend wichtig für die Stadt Hamburg. Allein die Suche nach einem Nachfolger für Dietrich von Albedyll kostete nun allerdings knapp 70.000 Euro, wie die Antwort einer Schriftlichen Kleine Anfrage ergibt.

Wirtschaftsausschuss: Impulse werden bei nächster Sitzung erwartet

„Die Stadt hat sich die Neubesetzung der Hamburg-Tourismus-Geschäftsführung einiges kosten lassen. Bei knapp 70.000 Euro nur für die Kandidatensuche kann bezweifelt werden, ob es sich hierbei um den sparsamen Umgang mit Steuergeldern handelt. Herr Otremba bezieht ein stattliches Salär. Die Hamburger können deshalb erwarten, dass im Bereich der Tourismuswerbung schnell Impulse der neuen Geschäftsführung deutlich werden. Diese Impulse möchte die FDP-Fraktion auf der nächsten Sitzung des Wirtschaftsausschusses vorgestellt bekommen“, fordert der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB.

Hier den Artikel lesen.

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top