Michael Kruse

Hamburger Abendblatt: „Für Großveranstaltungen müssen andere Bezirke eingebunden werden“

Der Tourismus in Hamburg eilt weiter von Rekord zu Rekord: In der Hansestadt konnten bis Ende Juni dieses Jahres 6,5 Millionen Übernachtungen verzeichnet werden – mehr als je zuvor in einem Halbjahr. Der Zuwachs gegenüber dem ersten Halbjahr 2016 liegt bei 325.000 Übernachtungen oder fünf Prozent.

Mehrere Parteien unterstützen das Ziel der HHT, die Touristenströme zu entzerren und Besucher auch für weniger bekannte Ecken der Stadt zu begeistern. „Der Senat muss endlich ein Konzept für Großveranstaltungen erarbeiten, das weitere Bezirke einbindet“, sagt auch Michael Kruse (FDP).

Hier den ganzen Artikel lesen.

 

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen:https://plus.google.com/110986231074469708679
Hier Kruse bei Instagram folgen:https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen:https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen:https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen: https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9r0Ydmg

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter: 
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top