Michael Kruse

Hamburger Abendblatt: „Auslastung erhöhen: Mehr öffentliche Firmen auf Messe Hamburg“

Zuletzt im Jahr 2013 wurde das Hamburger Messegelände von einem städtischen Unternehmen genutzt. Eine bessere Auslastung wäre sinnvoll.

Nach wie vor werden jedoch Verluste erwirtschaftet

„Wir haben ein bestens ausgestattetes und für viele Millionen ausgebautes Messegelände in zentraler Lage. Nach wie vor werden jedoch Verluste erwirtschaftet, deshalb wäre es ein wichtiges Signal, dass öffentliche Unternehmen oder Behörden ihre Veranstaltungen auf dem Messegelände und in dem angeschlossenen CCH durchführen. Leider sei das bislang zu selten der Fall, stattdessen würde auf Räumlichkeiten in Hotels oder anderen Tagungsstätten zurückgegriffen“, so der wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse, MdHB.

Hier den Artikel lesen.

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top