Michael Kruse

„HHLA steht vor großen Herausforderungen“

Zu der aktuellen Bilanz der Hamburg Hafen und Logistik AG, sagt der parlamentarische Geschäftsführer und wirtschaftspolitische Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, Michael Kruse:

„Die HHLA schließt mit einem soliden Ergebnis das Jahr 2015 ab. Diese Nachricht kann aber nicht über den dramatischen Einbruch im Containerumschlag hinwegtäuschen, der das Unternehmen vor schwierige Herausforderungen stellt. Insbesondere der Höhe relative Mengenverlust im Vergleich zu Wettbewerber Eurogate muss aufgearbeitet werden. Der Senat muss bei der nun anstehenden Nachbesetzung des Vorstandsvorsitzes einen erfahrenen Kandidaten identifizieren, der die Probleme beim Containerumschlag löst.“

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top