Michael Kruse

Kommentar: Erstaunliche Kreativität gegen die Busbeschleunigung

Es ist schon bemerkenswert, was die Uhlenhorster alles auf die Beine stellen, um gegen die sinnlose Busbeschleunigung mobil zu machen. Heute fand in der Pappenheimer Wirtschaft eine Auktion statt, bei der Anwohner und Gewerbetreibende in einer Auktion Dinge spendeten, deren Erlös für die Finanzierung der Druckerzeugnisse gegen die Busbeschleunigung eingesetzt werden soll. Auch das Hamburger Abendblatt war dabei und berichtete. Wer durch Hofweg und Papenhuder Straße geht, der merkt schon jetzt, dass in beinahe jedem Schaufenster die Plakate gegen die Busbeschleunigung hängen. Die Bürger auf der Uhlenhorst sehen den Sinn dieser Maßnahme nicht – spätestens nächsten Montag im Regionalausschuss folgt das nächste Kapitel…

Mehr über die heutige Auktion hier lesen.

 

Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken:

Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier der Fanpage von Michael Kruse bei Facebook folgen: https://www.facebook.com/michaelkrusefdphamburg

Sein Facebook-Profil informiert über tagesaktuelle Termine: https://www.facebook.com/michael.kruse.75

Hier Kruse bei Google+ folgen: https://plus.google.com/110986231074469708679/post…
Hier Kruse bei Instagram folgen: https://instagram.com/michael.kruse.75/
Hier Kruse bei Twitter folgen: https://twitter.com/krusehamburg
Hier Kruse bei FlickR folgen: https://www.flickr.com/photos/krusehamburg/
Hier Kruse bei YouTube folgen https://www.youtube.com/channel/UCngxBzz3uyWSVUXY9…

Weitere Informationen über die FDP in Hamburg-Nord gibt es unter:
http://www.fdp-hamburg-nord.de

Scroll to Top