Michael Kruse

Schulden reduzieren, Qualitätsführerschaft ausbauen

Zu den Quartalszahlen von Hapag-Lloyd:

„Es ist erfreulich, dass Hapag-Lloyd im ersten Quartal in die Gewinnzone zurückgekehrt ist und sich damit in einem anhaltend schwierigen Marktumfeld behauptet. Die deutlich gestiegene Verschuldung zeigt allerdings weiteren Handlungsbedarf. Hapag-Lloyd muss seine Schuldenlast zeitnah reduzieren. Zudem müssen die Anstrengungen zur Qualitätsführerschaft im Bereich emissionsarmer Transporte ausgebaut werden, um einen nachhaltigen Wettbewerbsvorteil zu erarbeiten.“

Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen!

Aktuelle Presseberichte, Veranstaltungshinweise, Ausschnitte meiner Reden in der Hamburgischen Bürgerschaft und mehr – meine Facebook-Fanpage. 

Live und persönlich –  mein Instagram-Channel.

Schnell und direkt – mein Twitter-Feed.

Redebeiträge und Video-Statements – mein YouTube-Channel.

Scroll to Top