Alsterpromenade

Hamburger Abendblatt: Ideenwettbewerb für die Binnenalster

Das Alstervergnügen ist zum zweiten Mal in Folge abgesagt worden und wird in der bisherigen Form wohl nicht mehr fortgeführt. Zeit also, über andere Möglichkeiten nachzudenken, wie die Binnenalster wieder belebt werden kann. Ob ein jährlich wiederkehrendes Fest oder eine dauerhafte Veränderung, etwa durch schwimmende Pontons – es gibt einige denkbare Optionen. Wichtig ist, dass …

Hamburger Abendblatt: Ideenwettbewerb für die Binnenalster Weiterlesen »

Hamburger Abendblatt: „Pontons auf der Binnenalster können City beleben und dem Handel helfen“

Nachdem die CDU-Fraktion Mitte November einen Bürgerschaftsantrag eingereicht hat, in dem sie den Senat aufforderte, eine Machbarkeitsstudie hinsichtlich der Möglichkeiten zur Umsetzung des Projektes Alsterpromenade in Auftrag zu geben, hat Rot-Grün nun ihrerseits einen eigenen Zusatzantrag beschlossen, in dem sie den Senat ersucht, eine Entwicklungsstudie zur „Weiterentwicklung des Binnenalsterraums“ in Auftrag zu geben. Wir als …

Hamburger Abendblatt: „Pontons auf der Binnenalster können City beleben und dem Handel helfen“ Weiterlesen »

Alsterpromenade kann City beleben

Anlässlich der Debatte um eine Machbarkeitsstudie zur Alsterpromenade: „Die Alsterpromenade kann zu einem Highlight für Hamburger und Touristen werden. Es ist deshalb gut und richtig, dass die Regierungsfraktionen nun endlich ihren Widerstand aufgeben und eine Machbarkeitsstudie dazu beauftragen. Die Alsterpromenade ist ein geeignetes Mittel, um die City auch in den Abendstunden zu einem attraktiven Anziehungspunkt …

Alsterpromenade kann City beleben Weiterlesen »

Scroll to Top