BILD

BILD Hamburg: „Rot-Grün versagt bei Hafen-Schlick: Endlose Millionen-Baggerei“

Den Kampf gegen den Schlick im Hafen hat die Stadt Hamburg wohl aufgegeben. Mit der Kreislauf-Baggerei geht es weiter. Vor Neßand und Tonne E3 wurden 2016 11,11 Millionen Tonnen Schlick (Vorjahr 10,07 Millionen) verklappt.  Die Kosten betrugen 2015 bei 85 Millionen Euro. Hafen-Schlick: 2016 wird deutlich teurer „2016 wird deutlich teurer, weil zusätzlich mehr als vier Millionen Euro …

BILD Hamburg: „Rot-Grün versagt bei Hafen-Schlick: Endlose Millionen-Baggerei“ Weiterlesen »

BILD Hamburg: „Klima-Kochbuch: Kerstan (Grüne) verschwendet Steuergeld“

Jens Kerstan (grüner Umweltsenator) veröffentlicht lieber mit der städtischen Stadtreinigung ein Klima-Kochbuch, anstatt sich um die wirklichen Probleme der Bürger in Hamburg zu kümmern. Die Resultate: Die Verschwendung von mehr als 20.000 Euro Steuergeld sowie viel Papiermüll. Passt nicht zusammen: Kochbuch und neue Müll-Gebühr „So ein Kochbuch herauszugeben und gleichzeitig eine neue Müll-Gebühr einzuführen, wie es …

BILD Hamburg: „Klima-Kochbuch: Kerstan (Grüne) verschwendet Steuergeld“ Weiterlesen »

BILD Hamburg: „Planungschaos: Behörde verpennt Elbvertiefung“

Das Bundesverwaltungsgericht entscheidet am 9. Februar über die Elbvertiefung und -verbreiterung. Trotz jahrelanger Vorbereitungen hat der Scholz-Senat es aber offenbar versäumt, die planerischen Maßnahmen zur Elbvertiefung auch zum richtigen Zeitpunkt anzugehen. Bei einem „Ja“ des Bundesverwaltungsgerichts passiert bis Herbst 2017 erst einmal nichts Die Folge: Bei einem „Ja“ des Bundesverwaltungsgerichts passiert bis Herbst 2017 erst einmal …

BILD Hamburg: „Planungschaos: Behörde verpennt Elbvertiefung“ Weiterlesen »

BILD: „HHLA: Immer weniger Container-Umschlag im Hafen Hamburg“

Der Boxen-Umschlag der HHLA (Q 3 2016: 4,9 Mio. Container, – 2,1 %) schrumpft wegen der globalen Schifffahrtskrise weiter. Der Umsatz (871 Mio. Euro) lag hauchdünn über dem Vorjahr, der Gewinn stieg um 2,4 % auf 126,9 Mio. Euro. (2016 gesamt erwartet: 150–160 Mio. Euro). Entwicklung des Umschlags ist nicht zufriedenstellend „Die Entwicklung des Umschlags …

BILD: „HHLA: Immer weniger Container-Umschlag im Hafen Hamburg“ Weiterlesen »

BILD Hamburg berichtet: „Schlick – Hafen verkommt zur ’nassen Sandkiste'“

Schon 7,6 Millionen Tonnen Sedimente mussten von Januar bis Juli in der Nordsee und vor Neßsand verklappt werden, so berichtet BILD Hamburg. Dabei wurde der meiste Matsch mit 6,22 Millionen Tonnen einfach wieder in die Elbe gespült. Auf Nachfrage beim Senat kommt jetzt heraus, dass bis Juli zusätzlich 88.736 Tonnen auf Deponien eingelagert worden sind. …

BILD Hamburg berichtet: „Schlick – Hafen verkommt zur ’nassen Sandkiste’“ Weiterlesen »

BILD Hamburg: „Scholz-Reformstau: Hamburger Hafen in der Container-Krise“

Mit 4,5 Millionen Boxen verlor der Container-Umschlag im Hamburger Hafen im ersten Halbjahr 2016 1,2 Prozent und damit Anschluss an die Konkurrenz Rotterdam (6,1 Mio. Boxen) und Antwerpen (5,05 Mio.). Reformstau von Olaf Scholz wird im Hamburger Hafen immer größer „Die schwachen Hafenzahlen zeigen, dass der unter Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) aufgebaute Reformstau im Hamburger …

BILD Hamburg: „Scholz-Reformstau: Hamburger Hafen in der Container-Krise“ Weiterlesen »

BILD: „Stadt pumpt 3,3 Mio für Gaga-Projekte ins Umland“

Hamburg unterstützt seit 50 Jahren mit einem Förderfonds die Metropolregion. Millionen werden für Projekte ins Umland gepumpt. Von Januar 2015 bis Juni 2016 wurden 3,3 Millionen ausgegeben. Große länderübergreifende Themen werden schleifen gelassen „Unter dem Deckmantel der länderübergreifenden Zusammenarbeit werden Fischotter gepflegt. Das ist eine geradezu groteske Entwicklung. Große länderübergreifende Themen werden schleifen gelassen. Stattdessen fließt Hamburger …

BILD: „Stadt pumpt 3,3 Mio für Gaga-Projekte ins Umland“ Weiterlesen »

BILD berichtet: „Hafen – Container-Umsatz gesunken“

BILD Hamburg berichtet über den Hafen Hamburg. „Scholz und Horch sehen tatenlos zu“ „Es ist bitter, dass Bürgermeister Scholz und Wirtschaftssenator Horch beim Verfall des Hafens tatenlos zusehen“, moniert Michael Kruse, MdHB. Hier den Artikel lesen. Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken: Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen und Presseberichte. Hier …

BILD berichtet: „Hafen – Container-Umsatz gesunken“ Weiterlesen »

BILD Hamburg schreibt: „Rote Zahlen: Hapag-Lloyd rauscht in die Miesen“

Die Container-Reederei Hapag-Lloyd (Anteil der Stadt Hamburg: 23,23 Prozent) schreibt wieder rote Zahlen. „Bürgermeister Scholz muss endlich einen Ausstiegsweg aus Hapag-Lloyd aufzeigen“ „Bürgermeister Scholz muss endlich einen Ausstiegsweg aus Hapag-Lloyd aufzeigen, anstatt weiter jedes Jahr Hunderte Millionen Euro Steuergelder zu vernichten“, meint Michael Kruse, MdHB. Hier den Artikel lesen. Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse …

BILD Hamburg schreibt: „Rote Zahlen: Hapag-Lloyd rauscht in die Miesen“ Weiterlesen »

BILD Hamburg: „Schlick-Schande – Schiffsverkehr wieder gestört“

BILD Hamburg berichtet über den Hamburger Hafenschlick. „Steuergeldverschwendung mit Ansage“ „Die sinnlose und teure Kreislaufbaggerei muss sofort beendet werden. Senat und HPA haben sie selbst zu verantworten. Alles andere als ein Gesamt-Konzept von Senator Horch ist Steuergeldverschwendung mit Ansage“, kritisiert der hafenpolitische Sprecher der FDP-Bürgerschaftsfraktion Michael Kruse​, MdHB. Hier den Artikel lesen. Werden Sie Fan! …

BILD Hamburg: „Schlick-Schande – Schiffsverkehr wieder gestört“ Weiterlesen »

Scroll to Top