BSU-Skandal

NDR 90,3 schreibt über BSU-Skandal bei Hafenwesterweiterung

Die Hamburger FDP fordert vom Senat Konsequenzen aus dem möglichen Fehlverhalten eines Behördenmitarbeiters im Zuge der Westerweiterung des Hafens. Der Mitarbeiter der Umweltbehörde soll laut FDP das Genehmigungsverfahren für einen Erweiterungsbau der Firma Eurogate verzögert haben, in dem er mehrfach Einwendungen gegen das Projekt vorbrachte. Michael Kruse (FDP): „Senat kann nicht einfach so tun, als …

NDR 90,3 schreibt über BSU-Skandal bei Hafenwesterweiterung Weiterlesen »

Abendblatt: „Verfehlte Hafenpolitik des rot-grünen Senats“

Das Hamburger Abendblatt berichtete über Michael Kruse, hafenpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, über „Elbvertiefung“. Michael Kruse (FDP): „Rot-grüne Hafenpolitik stümperhaft“ Streitpunkt Elbvertiefung in letzter Sitzung der Bürgerschaft vor Sommerpause. Opposition sieht Rot-Grün überfordert. Der FDP-Wirtschaftsexperte Michael Kruse nannte die rot-grüne Hafenpolitik stümperhaft. Hier den Artikel lesen. Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen …

Abendblatt: „Verfehlte Hafenpolitik des rot-grünen Senats“ Weiterlesen »

Die Welt berichtet: „Politische Bankrotterklärung!“

Die Welt berichtete über Michael Kruse, wirtschaftspolitischer Sprecher der FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft, über BSU-Skandal in Hamburg. Michael Kruse (FDP): „Dies ist auch ein politischer Skandal!“ Das offenkundige Fehlverhalten eines Behördenmitarbeiters der Stadtentwicklungsbehörde sorgt für Verärgerung im politischen Hamburg: „Dies ist auch ein politischer Skandal und ein Fall Blankau/Kerstan: Die ehemalige Stadtentwicklungssenatorin Blankau hat offensichtlich nicht …

Die Welt berichtet: „Politische Bankrotterklärung!“ Weiterlesen »

Scroll to Top