Die Welt

Die Welt: „Hapag-Lloyd: Die Zweifel bleiben“

Die Hamburger Reederei Hapag-Lloyd legt positive Zahlen für 2015 vor, die Börse belohnt das Jahresergebnis allerdings nicht. „Hamburg braucht Plan für Ausstieg“ Die Stadt Hamburg braucht endlich einen Plan für den Ausstieg aus der Hapag-Lloyd-Beteiligung. Hier den Artikel lesen. Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken: Seine Fanpage informiert über Anfragen, Pressemitteilungen …

Die Welt: „Hapag-Lloyd: Die Zweifel bleiben“ Weiterlesen »

Die Welt schreibt: „HPA – Die Großprojekte im Hafen“

Die Welt beschäftigt sich mit den Großprojekten im Hamburger Hafen. „Immense Baukostensteigerungen bei der Hafeninfrastruktur setzen Handlungsfähigkeit der HPA weiter unter Druck“ Die immensen Baukostensteigerungen bei der Hafeninfrastruktur setzen die Handlungsfähigkeit der HPA weiter unter Druck. Hier den Artikel lesen. Werden Sie Fan! Folgen Sie Kruse auf seinen sozialen Netzwerken: Seine Fanpage informiert über Anfragen, …

Die Welt schreibt: „HPA – Die Großprojekte im Hafen“ Weiterlesen »

Die Welt entdeckt den Anfrage-Literaten Michael Kruse

Anfragen an den Senat: Bei Hamburgs Politikern ein Dauerbrenner. Bis zum 2. Februar 2016 wurden insgesamt 2.225 Kleine und Große Anfragen vom Senat beantwortet. Davon stellten 663 Anfragen die FDP-Bürgerschaftsfraktion. Die Hamburger Redaktion DIE WELT entdeckt den Literaten Michael Kruse, MdHB und erfreut sich an den der Headlines der Schriftlichen Kleinen und Großen Anfragen, wie …

Die Welt entdeckt den Anfrage-Literaten Michael Kruse Weiterlesen »

Die Welt schreibt: „Einigung bei Streit um Hamburger Hafenschlick“

Der Hamburger Hafenschlick wird in der Nordsee verklappt. Das Land Schleswig-Holstein hat sich mit dem Bundesland Hamburg geeinigt, das Geld an eine Stiftung zahlt und zukünftig die Menge langfristig verringern muss. „Vager Kompromiss im Schlickstreit, den sich die Hansestadt teuer erkauft hat.“ Vager Kompromiss im Schlickstreit, den sich die Hansestadt teuer erkauft hat. Auch das …

Die Welt schreibt: „Einigung bei Streit um Hamburger Hafenschlick“ Weiterlesen »

Die Welt schreibt: „FDP – Hamburg siedelt zu wenig Industrie neu an“

Die Welt beschäftigt sich mit dem Thema „Industrieansiedlung in Hamburg“. Die Zahl ist zu gering. „2014 und 2015 sind drei Firmen aus der Industrie an die Elbe gekommen“ 2014 und 2015 sind drei Firmen aus der Industrie an die Elbe gekommen, die insgesamt 250 neue Arbeitsplätze geschaffen haben. Das liegt deutlich unter den Werten von …

Die Welt schreibt: „FDP – Hamburg siedelt zu wenig Industrie neu an“ Weiterlesen »

Die Welt berichtet: „Bürgerschaft gewährt 16 Milliarden Euro für HSH-Rettung“

Es ist einer der folgenreichsten und teuersten Beschlüsse überhaupt: Die Hamburgische Bürgerschaft genehmigte zur Rettung der HSH Nordbank Kreditermächtigungen in Höhe von 16,2 Milliarden Euro. „Inakzeptable Risikoinflation“ Die FDP sprach dagegen von schwerwiegenden Mängeln in der Senatsvorlage. Die Anhebung der Verschuldungsgrenzen für die hsh Finanfonds AöR von 500 Millionen Euro auf 10 Milliarden und die …

Die Welt berichtet: „Bürgerschaft gewährt 16 Milliarden Euro für HSH-Rettung“ Weiterlesen »

Die Welt: „HWF liefert schlechtere Ergebnisse bei Firmenansiedlungen“

Die FDP-Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft kritisiert den Senat dafür, dass die HWF im laufenden Jahr schlechtere Ergebnisse erzielt habe, wie eine Schriftliche Kleine Anfrage ergab. „Bislang sind 2015 nur 52 neue Unternehmen in Hamburg angesiedelt worden.“ Bislang sind 2015 nur 52 neue Unternehmen in Hamburg angesiedelt worden, im Gesamtjahr 2014 waren es 61. Hier den Artikel …

Die Welt: „HWF liefert schlechtere Ergebnisse bei Firmenansiedlungen“ Weiterlesen »

Die Welt berichtet: „Börsengang von Hapag-Lloyd ist zu Dumpingpreisen erfolgt“

Die Hamburgische Bürgerschaft diskutierte  auf Anmeldung von FDP und CDU über Risiken des Engagements an Reederei Hapag-Lloyd und HSH Nordbank. Die Befürchtung: Der Senat wird durch seine Entscheidungen , die Bank zu retten und die Reederei mit allen Mitteln in Hamburg zu halten, hohe Verluste produzieren. „So zu agieren, ist plan- und konzeptlos.“ Die FDP kritisierte, …

Die Welt berichtet: „Börsengang von Hapag-Lloyd ist zu Dumpingpreisen erfolgt“ Weiterlesen »

Die Welt schreibt: „Schwache Wirtschaftsförderung ein Armutszeugnis“

Die Hamburgische Ausgabe „Die Welt“ berichtet über eine Schriftliche Kleine Anfrage an den Senat. In Hamburg haben sich im vergangenen Jahr weniger Unternehmen angesiedelt, als noch in den Jahren davor. Deutliche Kritik übt er an der Wirtschaftsförderungstrategie der Stadt Hamburg. „Besonders ärgerlich ist, dass sich ausländische Firmen zu selten zwischen Alster und Elbe niederlassen.“ Regelmäßig …

Die Welt schreibt: „Schwache Wirtschaftsförderung ein Armutszeugnis“ Weiterlesen »

Die Welt schreibt: FDP und CDU wollen Akten einsehen

Die Affäre um mögliche Verzögerungen bei der Westerweiterung im Hamburger Hafen wird ein parlamentarisches Nachspiel haben. FDP und CDU haben nun angekündigt von ihrem Minderheitenrecht gebraucht zu machen und Einsicht in die Akten zu diesem Fall einzufordern. „Schäden von Hamburg abwenden“ Nur wenn wir die Details dieses Versagens kennen, können wir künftigen Fallen dieser Art vorbeugen und …

Die Welt schreibt: FDP und CDU wollen Akten einsehen Weiterlesen »

Scroll to Top