Digitalisierung

Anfrage: „Social Bots“ und Medienstaatsvertrag

Der Entwurf des neuen Medienstaatsvertrags steht laut Presseberichten kurz vor dem Abschluss. Darin soll auch eine Kennzeichnungspflicht für „Social Bots“ enthalten sein. Vor diesem Hintergrund haben Christel Nicolaysen und ich den Senat gefragt: Hier die kleine Anfrage und die Antworten des Senats lesen. Immer up to date bleiben? Dann folgen Sie gern meinen Social-Media-Kanälen! Aktuelle Presseberichte, …

Anfrage: „Social Bots“ und Medienstaatsvertrag Weiterlesen »

Anfrage: Bundesweites Treffen der Digitalminister – Wo war Hamburg?

Am 27. September 2019 fand das erste bundesweite Treffen der für Digitali- sierung zuständigen Minister in Bund und Ländern in Frankfurt am Main statt. Im Ergebnis wurde eine Frankfurter Erklärung als Grundlage für die weitere künftige Kooperation zwischen den Ministerien in Bund und den Ländern verabschiedet. Allerdings waren Vertreter der Freien und Hansestadt Hamburg offenbar …

Anfrage: Bundesweites Treffen der Digitalminister – Wo war Hamburg? Weiterlesen »

dpa: Analoges Fax in der Verwaltung abschalten

Die Hamburger Ämter setzen behördenübergreifend noch immer auf rund 3000 analoge Faxanschlüsse, wie meine Kleine Anfrage ergeben hat. So kann die Verwaltung ihre selbst auferlegte Digitalstrategie nicht glaubhaft umsetzen. Wir müssen wegkommen von Fax und Papier, hin zu digitalen Dokumenten: Das macht Verwaltungsarbeit schneller und effizienter, was wiederum Bürgern, Gründern, Unternehmen und auch der Verwaltung …

dpa: Analoges Fax in der Verwaltung abschalten Weiterlesen »

Hammerbrooklyn gemeinsam zum Erfolg bringen

Anlässlich der Grundsteinlegung des Pavillons vom Hammerbrooklyn.DigitalCampus: „Wir freuen uns, dass das Projekt Hammerbrooklyn nun endlich Fahrt aufnimmt. Hamburg kann als Wirtschaftsstandort von einem Digitalcampus nur profitieren. Digitale Lösungen sind ein Wachstumsmotor für die Zukunft, deshalb ist es wichtig, dass sich alle Projektpartner konstruktiv einbringen und die Segel nun richtig setzen.“ Immer up to date …

Hammerbrooklyn gemeinsam zum Erfolg bringen Weiterlesen »

Hamburger Abendblatt: „Digitalisierung der Verwaltung braucht auch einen kulturellen Wandel“

In einem Strategiepapier bezeichnen Hamburgs 15 Staatsräte die Digitalisierung ihrer jeweiligen Behörde nun als ihre „zentrale Führungsaufgabe“. Bis Mitte dieses Jahres soll demnach für jede Behörde eine „umfassende Digitalstrategie“ vorliegen. Es ist positiv, dass der rot-grüne Senat unsere Forderung aufgreift, sich um eine gesamtheitliche Digitalstrategie Gedanken macht und die Staatsräte einen solchen Beschluss gefasst haben. …

Hamburger Abendblatt: „Digitalisierung der Verwaltung braucht auch einen kulturellen Wandel“ Weiterlesen »

Mit Digitalisierung Bau von Großprojekten beschleunigen

Zum Antrag der FDP-Fraktion „Planungsunterlagen zwischen Behörden endlich digital übertragen“ (Dr. 21/16010): Große Infrastrukturprojekte dauern fast immer länger als geplant. Das muss nicht so sein, denn viele Verzögerungen sind hausgemacht. Der Versand umfangreicher Planungsunterlagen zwischen Bund und Ländern läuft immer noch per Post – was im digitalen Zeitalter völlig unverständlich ist. Hamburg sollte sich mit …

Mit Digitalisierung Bau von Großprojekten beschleunigen Weiterlesen »

Hamburger Abendblatt: „Digitale Planung soll Großprojekte beschleunigen“

Die Verzögerungen bei großen Infrastrukturprojekten sind häufig hausgemacht. Eine neue Plattform zum digitalen Austausch von Planungsunterlagen zwischen Bund und Ländern kann helfen, Projekte zu beschleunigen. Als Pilotprojekt schlagen wir in unserem Antrag vor, den Austausch zu Vorhaben aus dem Bundesverkehrswegeplan über eine digitale Plattform vorzunehmen. Hamburg profitiert davon doppelt: Neben der Vorreiterrolle beim Digitalthema auch …

Hamburger Abendblatt: „Digitale Planung soll Großprojekte beschleunigen“ Weiterlesen »

Antrag: Planungsunterlagen zwischen Behörden endlich digital übertragen

Austausch und Übertragung sämtlicher Bauplanungsunterlagen zwischen Ministerien der Länder und Bundesministerien sowie weiteren Beteiligten sollen zukünftig digital erfolgen. Bereits Ende 2015 wurde vom Bundesministerium für Verkehr digitale und Infrastruktur (BMVI) der Stufenplan „Digitales Planen und Bauen“ vorgelegt, der die Digitalisierung von Bauprojekten mithilfe des Building Information Modeling (BIM) zum Ziel hat. Seit 2018 liegt hierfür …

Antrag: Planungsunterlagen zwischen Behörden endlich digital übertragen Weiterlesen »

Hamburger Abendblatt: „FDP fordert neue Digitalstrategie für Hamburg“

Die Hamburgerinnen und Hamburger wünschen sich eine Verwaltung, die einfach, schnell und ohne großen Aufwand ihre Bedürfnisse erfüllt. Die Digitalisierung ist dafür der entscheidende Schlüssel. Mit großem Tamtam hat der rot-grüne Senat vor einem Jahr einen CDO bestellt, doch in Sachen Digitalisierung der Verwaltung ist seitdem wenig geschehen. Dass sich der Hamburger CDO dabei auffällig …

Hamburger Abendblatt: „FDP fordert neue Digitalstrategie für Hamburg“ Weiterlesen »

Antrag: Strategie „Hamburg digital 2025“ und Masterplan Digitalisierung für Hamburg – Die Projekte der Digitalisierung sinnvoll zusammenführen

Die Digitalisierung ist eines der wichtigsten Themen unserer Zeit. Die aktuellen Digitalisierungsprojekte der Freien und Hansestadt Hamburg (FHH) sind jedoch unübersichtlich und auch hinsichtlich der Verantwortlichkeiten auf verschiedenen Stellen der Verwaltung verteilt. In der Senatskanzlei soll seit Jahresanfang 2018 ein Chief Digital Officer (CDO) mit einem eigenen Amt die Digitalisierung der gesamten FHH voranbringen. Allerdings …

Antrag: Strategie „Hamburg digital 2025“ und Masterplan Digitalisierung für Hamburg – Die Projekte der Digitalisierung sinnvoll zusammenführen Weiterlesen »

Scroll to Top